1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Elisabeth Hutter sorgt für eine Premiere

Schießen

13.02.2018

Elisabeth Hutter sorgt für eine Premiere

Copy%20of%20DSC_6993.tif
2 Bilder
Konrad Haug (links) wurde mit dem Fahnenträgerabzeichen in Silber geehrt, für Michael Herzinger (Mitte) und Karl Schreck gab es die Singoldschützen-Ehrennadel in Bronze.

Zum ersten Mal rückt eine Frau auf das Schützenmeisteramt bei den Singoldschützen Großaitingen. Warum ein Notausgang den Finanzen schadet

Was bei den Schwabmünchner Fußballern für viel Wirbel sorgte, läuft bei den Singoldschützen Großaitingen schon relativ reibungslos. Schon vor zwei Jahren beschlossen die Großaitinger, einen verpflichtenden Arbeitsdienst für ihre Mitglieder einzuführen. „Es hat ein paar einzelne Austritte deswegen gegeben“, berichtet Schützenmeister Helmut Geiger. Aber sonst hat die Idee funktioniert. Die anfallenden Arbeiten haben sich auf mehr Schultern verteilt, durch nicht erfüllte Arbeitsdienste kamen zudem rund 1500 Euro in die Vereinskasse des mit 471 Mitgliedern größten Schützenvereins der Region.

Zwar konnten die Schützen ein altes Darlehen tilgen, doch der notwendige Notausgang für die 100-Meter-Schießbahn verschlang 40000 Euro. Daher streckte die Gemeinde Großaitingen 25000 Euro vor. Weitere Zuschüsse und mehr als 500 geleistete Arbeitsstunden sorgten dafür, dass der Kostenaufwand gering blieb. Trotzdem zeigen die Zahlen, dass ohne den nachträglich notwendig gewordenen Bau der Verein das vergangene Jahr mit einem Plus hätte abschließen können.

Sportlich war die abgelaufene Saison durchwachsen. Während die Luftpistolenschützen sich in der 2. Liga halten konnten, ging es für die Bundes- und Bayernligagewehrschützen eine Etage nach unten. Konstant verlief die Nachwuchsarbeit. Dort sind weiterhin etwas mehr als 80 Schützen aktiv.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für eine Premiere sorgten die Neuwahlen. Nachdem Fritz Spellbrink als dritter Schützenmeister nicht mehr zur Verfügung steht, fand sich mit Elisabeth Hutter zum ersten mal eine Frau für dieses Amt. Auch die anderen frei werdenden Posten im Vorstand konnten wieder neu besetzt werden. Für Schriftführer Michael Herzinger (er hört auch als Trainer der Luftgewehrmannschaft auf) übernimmt Peter Baumgartner, Schatzmeisters wird Alexander Goßner (von Michael Holzmann).

Der neue Vorstand 1. Schützenmeister Helmut Geiger, 2. Schützenmeister Gerhard Scheifele, 3. Schützenmeister Elisabeth Hutter, Schatzmeister Alexander Goßner, Schriftführer Peter Baumgartner, Sportleiter Fridolin Mayr jun., Jugendleiter Dominik Mayer

Ehrungen

Singoldschützen Ehrennadel

Standard Stefan Klemm, Gabriele Mayr, Fritz Spellbrink, Alexander Goßner.

Bronze Michael Herzinger, Karl Schreck.

Fahnenehrenzeichen

Silber Manfred Haug, Peter Baumgartner, Franz Burkart.

Gold Konrad Haug

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_7625(1).tif
TSV Bobingen

Kurioser Kick zum Abschied

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen