Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Erfolgreicher Spieltag an der Platte

Tischtennis

24.11.2017

Erfolgreicher Spieltag an der Platte

Nur Siege für Königsbrunner Teams

Zwei schwierige Aufgaben löste die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn (Landesliga). Sie gewannen beim TV Boos 1924 und beim TV Waal, beide Male mit dem Ex-Profi Krisztina Toth.

Bis zum 7:7 war die Partei in Boos offen. Zum Schluss setzten sich Marc Heinle und das Doppel aus Toth/Schupp durch, sodass sich Königsbrunn über einen 9:7-Sieg freuen durfte.

Gegen Waal setzte sich der TSV nach einem 4:5 auf 8:4 ab und gewann schließlich 9:5. Nach sechs Spielen liegen die Königsbrunner nun auf dem vierten Rang.

Auch ersatzgeschwächt nicht zu schlagen

Die 2. Herrenmannschaft des TSV Königsbrunn, bis dahin ungeschlagener Tabellenführer in der 2. Bezirksliga, siegte ersatzgeschwächt beim VfB Oberndorf mit 9:5.

Das Heimspiel der 2. Damenmannschaft des TSV Königsbrunn gegen den SC Biberbach verlief lange Zeit ausgeglichen, brachte dann aber doch einen 8:5-Sieg. Mit bisher zwei Siegen und zwei Niederlagen in dieser Saison steht Königsbrunn zur Mitte der Hinrunde auf Tabellenplatz vier in der 3. Bezirksliga.

Die 3. Herrenmannschaft des TSV Königsbrunn gewann 9:5 gegen den TSV Bobingen. Damit ließen die Brunnenstädter die Abstiegsränge hinter sich und liegen in der 3. Bezirksliga nun auf Platz sieben. (pr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren