Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten

19.05.2015

Finale, oho

Wehringen schlägtDonauwörth

Mit schönem Kombinationsfußball erarbeitete sich die Frauenfußballmannschaft des FSV Wehringen im Halbfinale des schwäbischen Bezirkspokals beim FC Donauwörth einen verdienten Sieg, auch wenn darum gezittert werden musste. Das Heimteam war zwar durch Konter gefährlich, doch zunächst schoss Wehringen die Tore. Isabelle Wenzel traf zum 0:1 und Anna Mahr zum 0:2.

Kurz den Faden verloren

Nach der Halbzeit verloren die FSV Damen kurzzeitig den Faden und mussten das 2:2 hinnehmen. Nach der regulären Spielzeit verwandelte der FSV alle Elfmeter bis auf einen. Nachdem Torfrau Sandra Mehringer zwei Schüsse der Donauwörther gehalten hatte, war der Einzug ins Finale perfekt.

Am Sonntag, 14. Juni, treffen die Wehringerinnen ab 14 Uhr in Friedberg auf die Ligakontrahenten Mönstetten. (pr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren