Newsticker
"Infektionsgeschehen aggressiver als gedacht": Karl Lauterbach rechnet mit weitergehenden Einschränkungen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Fußball, Bayernliga: Der Sack ist nicht zu

Fußball, Bayernliga
22.04.2014

Der Sack ist nicht zu

Eines der beiden Tore für den TSV Schwabmünchen in Bogen steuerte Andreas Rucht bei.
Foto: Radloff

Der TSV Schwabmünchen bringt aus Bogen nichts Zählbares mit

Nichts Zählbares von der weiten Auswärtsreise nach Niederbayern konnte Fußball Bayernligist TSV Schwabmünchen mit nach Hause bringen. Mit 3:2, dem identischen Resultat der Hinrunde, unterlagen die Schwarz-Weißen beim TSV Bogen und mussten dadurch den Aufsteiger in der Tabelle an sich vorbeiziehen lassen. „Wenn man auswärts zwei Tore schießt, sollte das eigentlich für mindestens einen Zähler reichen. Übrigens dementiere ich aufs Schärfste, jemals gesagt zu haben, dass wir den Klassenerhalt schon sicher hätten. Wir brauchen schon noch Punkte“, fasste ein säuerlicher TSV-Trainer Guido Kandziora die Geschehnisse des Wochenendes zusammen. Besonders das bekannte Schwabmünchner Übel, die Chancenverwertung, wurde den Gästen in der unterhaltsamen Auseinandersetzung letztendlich zum Verhängnis.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.