Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Fußball, Kreisliga: Harte Gegenwehr ist zu erwarten

Fußball, Kreisliga
05.11.2015

Harte Gegenwehr ist zu erwarten

Auf ähnlich harte Gegenwehr wie hier im Heimspiel gegen Margertshausen muss sich der SV Schwabegg (rechts der Trainersohn Florian Wiest) beim Auswärtsspiel in Horgau einstellen.
3 Bilder
Auf ähnlich harte Gegenwehr wie hier im Heimspiel gegen Margertshausen muss sich der SV Schwabegg (rechts der Trainersohn Florian Wiest) beim Auswärtsspiel in Horgau einstellen.

Schwabmünchens U23 erwartet das Schlusslicht VfR Foret, während Schwabegg und Wehringen bei zwei weiteren Kellerkindern antreten müssen. Alle drei Trainer warnen ihre Teams davor, ihre Gegner zu unterschätzen

Landkreis Augsburg Vor vermeintlich leichten Aufgaben stehen am letzten Vorrundenspieltag der Fußball-Kreisliga Augsburg am Sonntag die drei Vereine aus dem Süden des Landkreises Augsburg, denn alle drei bekommen es mit Kellerkindern des Klassements zu tun. Dabei erwartet der Tabellendritte TSV Schwabmünchen II (24 Punkte) ab 14.30 Uhr das Schlusslicht VfR Foret (4 Punkte), während der Tabellenfünfte SV Schwabegg (22 Punkte) und der FSV Wehringen (Platz 9/15 Punkte) zeitgleich in Horgau (Platz 12/11 Punkte) und Täfertingen (Platz 13/4 Punkte) antreten müssen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.