Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Fußball: TSV Schwabmünchen fährt entspannt zum Derby

Fußball
16.08.2019

TSV Schwabmünchen fährt entspannt zum Derby

Nach dem guten Saisonstart ist die Stimmung bei den Schwabmünchner Fußballern bestens. Nun geht es zum Derby nach Augsburg.
Foto: Christian Kruppe

Der TSV Schwabmünchen geht mit dem Schwung der vergangenen Partien in das Spiel gegen Schwaben Augsburg. Was Trainer Paolo Maiolo stolz macht.

 Eigentlich ist der Zeitpunkt für das Derby der Schwabmünchner gegen Schwaben Augsburg nicht gerade optimal. Denn nach einem sehr holperigen Start sind die „Schwaben-Ritter“ mit zuletzt zwei Siegen in Folge in die Spur gekommen. Doch die Schwabmünchner scheint das nicht zu stören. „Wir fahren da völlig entspannt hin“, so Trainer Paolo Maiolo vor der Partie, die am Sonntag um 18 Uhr beginnt (Ernst-Lehner-Stradion in der Augsburger Stauffenbergstraße).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.