Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Futsal: Wie sieht die Zukunft des Hallenfußballs aus?

Futsal
13.02.2019

Wie sieht die Zukunft des Hallenfußballs aus?

Der Augsburger Kreisspielleiter Reinhold Mießl ist nicht ganz glücklich mit dem neuen Modus der Hallenfußball-Meisterschaften in Schwaben. In seinem Kreis gab es eigentlich keinen Handlungsbedarf.
Foto: Oliver Reiser

Der einst beliebte Hallenfußball liegt darnieder und soll mit einem neuen Modus wiederbelebt werden. Warum Spielleiter Mießl nicht ganz glücklich damit ist.

Angesichts der Tatsache, dass einige Vereine bereits wieder im Freien das Training aufgenommen haben, interessiert den Fußball-Fan der Futsal nur noch am Rande. Ganz anders ist die Situation bei den Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV). Die Spielleiter des Bezirkes haben sich bei ihrer Klausurtagung im Kloster Irsee dieses Problems angenommen – und haben den Modus reformiert. Sinkende Teilnehmerzahl und Stimmung hätten zum Umdenken geführt. Als einer der Gründe dafür wird zum Beispiel im Allgäu angeführt, dass der Unterallgäuer Hallenmeister erst im darauffolgenden Jahr an einem Qualifikationsturnier zur schwäbischen Meisterschaft teilnehmen konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

16.02.2019

"im Landkreis Augsburg war das bisher nie ein großes Problem."

Der Reinhold weiß genau dass dies so nicht stimmt. Futsal hat den Hallenfußball kaputt gemacht und die Zuschauerzahlen gingen um mindestens 60% zurück. Man muß ja nur die Zuschauerzahlen bei richtigen Hallenturnieren mit dem Blödsinn Futsal vergleichen. Das Problem sind die selbstherrlichen Funktionäre wie ein Herr Koch, und der kleine Funktionär wie der Reinhold müssen das ausbaden.

Permalink