Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Handball: Katerstimmung beim TSV Schwabmünchen

Handball
10.03.2019

Katerstimmung beim TSV Schwabmünchen

Mit 24:26 mussten sich Fiona Schmid (am Ball) und ihre Mannschaftskolleginnen vom TSV Schwabmünchen in Aichach geschlagen geben.
Foto: Felix Dahlheim

Die Schwabmünchner Damen verlieren das Spitzenspiel in Aichach und die Herren verspielen die letzten Titelchancen. Wie das passiert ist.

Katerstimmung herrschte am Sonntagmorgen im Lager der Schwabmünchner Handballer, nachdem beide Bezirksoberligateams am Abend zuvor ihre Titelchancen wohl verspielt hatten. Die Frauen kassierten beim 24:26 im Schlagerspiel in Aichach die erste Saisonniederlage und verloren somit auch die Tabellenführung, die Männer müssen nach dem 24:25 in Ichenhausen die letzten noch kleinen Hoffnungen im Meisterschaftsrennen endgültig begraben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.