Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen

30.05.2015

Jubiläumsfeier mit Turnier

Singoldkicker Mittelstetten seit 20 Jahren aktiv

Bei der Generalversammlung der Singoldkicker in Mittelstetten standen in diesem Jahr wieder Neuwahlen an. Dabei wurde die bisherige Vorstandschaft um Andreas Pihan und Reinhard Ellenrieder einstimmig und fast vollständig wiedergewählt. Ausgeschieden sind lediglich Schriftführer Hermann Seitz, der sein Amt an Matthias Seitz weitergeben konnte, und Michael Strohmaier, für den Andreas Hartmann aufrückte.

Im Mittelpunkt der Diskussionen stand die Vorbereitung für das geplante Jubiläumsturnier im Juni. Nachdem die Fußballer aus Mittelstetten bereits seit 1983 als „Singoldkicker“ an verschiedenen Turnieren teilnahmen, wurde 1995 die Gründung eines eingetragenen Vereins vollzogen.

An der Guggenberger Straße wurde 1993 nach der Flurbereinigung ein Sport- und Spielplatz geschaffen, den die Singoldkicker seither Zug um Zug aufgewertet haben, dort ihren wöchentlichen Trainingsabend am Montag abhalten und auch seit Jahren Freundschaftsspiele und ein Fußballturnier ausrichten. Die Singoldkicker haben sich in dieser Zeit zu einem stattlichen Verein mit 91 Mitgliedern entwickelt.

Am 13. Juni soll nun dieses Jubiläum mit einem Jubiläumsturnier gefeiert werden. Die Singoldkicker laden dafür die traditionellen Teilnehmer der letzten Turniere ein und hoffen auch auf zahlreiche Besucher, da am Abend das Jubiläum noch zünftig gefeiert werden soll.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren