Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Judo: Training mit einer Weltmeisterin

Judo
06.02.2019

Training mit einer Weltmeisterin

Die ehemalige Weltmeisterin Jane Bridge zeigte den jungen Judokas des Polizeisportvereins Königsbrunn einige Kniffe. Heute ist die 59-Jährige Vizepräsidentin des Europäischen Judoverbandes (EJU).
Foto: Alfred Fendt

Jane Bridge trainiert mit den Judokas des PSV Königsbrunn und nimmt an der Tagung „Polizei und Judo in Europa“ teil

Das war eine gelungene Überraschung für die Jugend und die erwachsenen Judokas des Königsbrunner Polizeisportvereins, denn eine Trainingsstunde mit einer früheren Weltmeisterin kommt nicht alle Tage vor. Jane Bridge aus England gewann den Weltmeistertitel im Jahre 1980 in New York und zeigte den Judosportlern etliche Kniffe zur effektiven Trainingsarbeit. Heute ist die 59-Jährige Vizepräsidentin des Europäischen Judoverbandes (EJU), und in dieser Eigenschaft kam sie auf Einladung von Johannes Daxbacher nach Königsbrunn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.