1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Mittelstetten wird unbesiegt Halbzeitmeister

Schießen

01.01.2016

Mittelstetten wird unbesiegt Halbzeitmeister

Horst Weigend

Das Luftpistolenteam um Horst Weigend feiert in der Gauoberliga den fünften Sieg im fünften Match

Mittelstetten Die Luftpistolenschützen der SG Mittelstetten sind in der Gauoberliga Nord des Schützengaues Lech/ Wertach unbesiegt inoffizieller Halbzeitmeister geworden. Zum Vorrundenabschluss gewann das Team um Horst Weigend mit 1404:1387 Ringen beim Aufsteiger Singold Großaitingen III und feierte dabei den fünften Sieg im fünften Match. Die beiden besten Einzelschützen beim jüngsten Erfolg in Großaitingen waren Horst Weigend (362 Ringe) und Markus Högg (356).

Mit der makellosen Bilanz von nun 10:0 Punkten sind die Mittelstetter der Konkurrenz schon ein Stück weit enteilt. Die schärfsten Verfolger sind derzeit Hubertus Oberottmarshausen (6:2) und die ZSG Großaitingen (4:4).

Auch Fortuna Klimmach ist schon Halbzeitmeister

Auch in der Gauoberliga Süd steht der Halbzeitmeister schon fest. Hier geht der SV Fortuna Klimmach (8:0 Punkte) auch dann als Tabellenführer in die Rückrunde, wenn er zum Vorrundenabschluss am 7. Januar gegen Scherstetten (4:4) verlieren sollte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren