Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen

17.11.2017

Neuner ist wieder da

Nach Jahren wieder Chef bei den Ants: Peter Neuner.
Bild: Reinhold Radloff

Neuwahlen bei den Ants

Mit einer neuen Führungsriege wollen die American Footballer der Königsbrunn Ants wieder an die sportlichen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Nach der enttäuschenden Spielzeit 2017 – nur zwei der acht Partien in der Bayernliga Süd konnten gewonnen werden – soll es in der kommenden Saison, in der man zudem den 35. Geburtstag des Vereins feiert, wieder aufwärtsgehen.

Nach den Neuwahlen während der außerplanmäßig anberaumten Mitgliederversammlung kehrt ein alter Bekannter als neuer Vorstandsvorsitzender an die Spitze des Vereins zurück: Peter Neuner. Unter seiner Führung feierte der Verein seine größten Erfolge, darunter Aufstiege in die erste und zweite Bundesliga, und errichtete zudem eine für den bayerischen und deutschen Football vorbildliche Trainingsanlage.

Zunächst will Neuner eine neue Trainer-Crew zusammenstellen, die die erste Mannschaft wieder an die Spitze der Bayernliga zurückführen soll. Auch die Nachwuchsarbeit soll wieder mehr Gewicht erhalten. Und schließlich sei auch die Fusion mit den Augsburg Raptors endgültig vom Tisch. (pr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren