Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Lokalsport
  4. Schießen: Das beste Ergebnis wird in der Ferne erzielt

Schießen
19.11.2019

Das beste Ergebnis wird in der Ferne erzielt

Die aus Mittelneufnach stammende Michaela Kögel (hier bei einem Wettkampf in Großaitingen) erzielte mit dem Luftgewehr 400 von 400 möglichen Ringen und wurde damit ganz überlegen Landkreismeisterin der Frauen.
Foto: Manfred Stahl

Bei den Landkreismeisterschaften sind in Schwabegg, Scherstetten und Mittelneufnach insgesamt über 350 Schützen am Start. Eine Schützin trifft aber an einem ganz anderen Ort bei jedem Schuss voll ins Schwarze

Landkreis Augsburg Insgesamt 369 Sportler gingen bei den Landkreismeisterschaften der Sportschützen des Landkreises Augsburg auf den Schießanlagen von Mittelneufnach, Scherstetten und Schwabegg an den Start und erzielten dabei zum Teil sehr gute Ergebnisse. Mit der aus Mittelneufnach stammenden und inzwischen in Dillishausen bei Buchloe wohnenden Michaela Kögel ragte dabei eine Schützin besonders heraus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.