1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Souveräner Sieg im letzten Heimspiel

Handball

09.04.2019

Souveräner Sieg im letzten Heimspiel

Mathias Gerstenberg zeigte bei seiner letzten Partie in dieser Saison noch mal eine starke Leistung.
Bild: Horst Plate

Bobingen setzt sich gegen Haunstetten mit 33:24 durch

Im letzten Heimspiel der Saison gewann der TSV Bobingen Handball souverän gegen die dritte Mannschaft aus Haunstetten mit 33:24. Damit verbesserte sich der TSV Bobingen auf den fünften Tabellenrang der Handball-Bezirksoberliga.

Die Singoldstädter starteten mit starkem Tempospiel in die Partie gegen Haunstetten und lagen schnell mit 4:1 vorne. Doch dann schlichen sich Fehler ein. Die Mannschaft war nicht hundertprozentig konzentriert, und so schaffte Haunstetten nach zehn Minuten den Ausgleich zum 6:6.

Im Angriff zeigten die Gastgeber eine sehenswerte Leistung und beeindruckten mit schnellem Spiel und gutem Auge für den Mitspieler. Doch die Abwehrleistung war nicht optimal. Bobingen schaffte es kurz vor dem Seitenwechsel dann doch, entscheidend davonziehen, und ging mit einer 19:12-Führung in die Kabine.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

In der zweiten Hälfte kam Bobingen sehr mühsam aus den Startlöchern. Mit einem 4:0-Lauf kamen die Gäste auf 16:19 heran. Doch Mathias Gerstenberg und Tobias Müller brachten die Singoldstädter wieder in die Spur. Im Angriff kam wieder das Tempo hinein und die Abwehr konnten die Haunstetter mehr und mehr in Schach halten. So konnte der Vorsprung über 27:19 auf den Endstand 33:24 ausgebaut werden.

Nach zuletzt unglücklichen Spielen schafften die Bobinger diesmal wieder eine ansehnliche und gute Leistung. „Wir haben heute gegen einen direkten Kontrahenten um den fünften Tabellenrang gezeigt, dass wir gut Handball spielen können“, so Mathias Gerstenberg, für den es die letzte Partie in dieser Saison war, da er nächste Woche berufsbedingt fehlen wird. Die Mannschaft wird dort auf die Spielgemeinschaft Lauingen/Wittislingen treffen.

TSV Bobingen Fischer, Gebauer (Tor); Müller (7), Kraus (6), Gerstenberg (5), Pillmayr (4), Obele (3), Vogt (2), Stadlmair J. (2), Riedlinger (2), Hermann (1), Pfeffer (1), Huber, Arlt

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren