Taekwondo

17.07.2017

Synchron erfolgreich

Jana Heiß und Aylin Albayrak vom TSV Schwabmünchen waren beim Freestyle-Paar-Synchronlauf einmal mehr nicht zuschlagen.
Bild: Thomas Heiß

Schwabmünchens starker Auftritt in Straubing

Tolle Erfolge brachten vier Sportler der Taekwondo-Abteilung des TSV Schwabmünchen vom Deutschland-Cup in Straubing mit. Außerdem war gerade im Jugend-Synchronlauf dies eine willkommene Generalprobe für die World Champion-Chips vom 21. bis 23. Juli in Dublin/Irland.

Das Paarlauf-Team mit Aylin Albayrak und Jana Heiß wurde bei den traditionellen Formen Zweiter und holte sich im Freestyle-Paarlauf unangefochten den Sieg.

Aber auch im Einzel waren die Ergebnisse grandios. So holte Aylin im Koreanstyle und im Freestyle den ersten Platz. Corrina Wambsganz erkämpfte sich im Free- und Koreanstyle jeweils die Bronze Medaille. Ihr Bruder Matthias holte sich bei den Freestyleformen den ersten und im Koreanstyle den zweiten Platz. (pr)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Platzierungen

Aylin Albayrack Jugend weiblich: 1. Platz Korean- und Freestyle, Jana Heiß Jugend weiblich: zweiter Platz Korean- und Freestyle, Corinna Wambsganz Jugend weiblich: dritter Platz Korean- und Freestyle, Matthias Wambsganz erster Platz Freestyle und zweiter Platz Koreanstyle, . Green Dragon 1 mit Aylin und Jana erste Platz Freestyle und zweiter Platz traditionelle Formen. Green Dragon 2 mit Corinna und Matthias fünfter Platz traditionelle Formen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Fetti.tif
Eishockey

Der Paradesturm ist wieder komplett

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket