Sportlerehrung

06.06.2013

Werbeträger mit Ausstrahlung

Copy%20of%20spo%20ehr%20k%20018.tif
6 Bilder
Gute Stimmung in den Sitzungssaal zauberte die Band Magic Matze and the Hairy Heartbreakers mit ihrer Rockmusik.

Die Stadt Königsbrunn zeichnet 123 Athleten in 19 Sportarten aus

„Unsere Spitzensportler tragen den guten Ruf der Sportstadt Königsbrunn quer durch Deutschland und viele andere Länder. Sie sind ein guter Werbeträger mit positiver Ausstrahlung,“, freute sich Bürgermeister Ludwig Fröhlich in seiner Ansprache zur Sportlerwahl. Er lobte nicht nur die Erfolge der Athleten, sondern auch den Einsatz der Trainer, Funktionäre Helfer und vor allem Eltern, die oft durch ihre Unterstützung den Sport ihrer Kinder erst ermöglichen. Fröhlich sprach auch von der generationenübergreifenden Integrationswirkung des Sports und stellte das dort erlernte Sozialverhalten als beispielhaft hin. „Die Förderung vor allem der Jugend und die ständige Verbesserung der Sportstätten sind gut angelegtes Geld“, betonte der Bürgermeister.

Lob für alle Ehrenamtlichen

Ins gleich Horn stieß auch Sportreferent Norbert Krix, der von einer großen Bandbreite an Sportarten sprach und die neue Dreifachhalle beim Gymnasium als sehr förderlich bezeichnete. Er lobte alle ehrenamtlichen Hilfer und bedauerte, dass sie immer weniger würden.

Das den Abend abschließende Büfett gab den Sportlern und Offiziellen Zeit für viele kommunikative Gespräche.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren