Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Unwetter in Großaitingen bei Augsburg: Tornado? Experten haben Vermutung

Landkreis Augsburg
27.06.2022

Experten haben eine Vermutung zur Unwetter-Ursache in Großaitingen

Auch große Bäume wurden beim Sturm entwurzelt.
Foto: Anwohner

Plus Nach den schweren Schäden in Großaitingen war immer wieder die Rede von einem Tornado. Wetterexperten glauben nicht an einen solchen Sturm.

Am Montagnachmittag hat ein Gewittersturm in Großaitingen schwere Schäden angerichtet. Das Schadensbild ließ viele Betroffene sofort an einen Tornado denken. Doch Experten gehen mittlerweile von einem anderen Wetterphänomen aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.