Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Spannende Orte – multimedial erkundet: Im Special "Hinter verschlossenen Türen" zeigen wir Ihnen Orte, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind – etwa Bunker, Kanäle oder historische Gebäude. Viel Spaß beim Lesen, Zuschauen und Zuhören!

Schmuckstücke im Domviertel: die drei Türme am Augsburger Stadtgraben.
Augsburg

Wer lebt und arbeitet in diesen Türmen im Domviertel? Ein Ortsbesuch

Riese im Wald: der Funkturm zwischen Bonstetten und Heretsried.
Landkreis Augsburg

Der geheimnisvolle Funkturm im Wald bei Welden – ein Ortsbesuch

Plus Ein Koloss aus Stahl und Beton, mitten im Wald: Im Augsburger Land steht ein 135 Meter hoher Turm. Der Zugang: verboten. Wir durften ihn uns dennoch ansehen.

Weithin sichtbar: der Sender Welden.
Video

Funkturm bei Welden: Zu Besuch im 135-Meter-Koloss

Plus Er überragt alles: Der Funkturm zwischen Bonstetten und Heretsried ist bereits aus der Ferne zu sehen, doch hinein darf kaum jemand. In diesem Video gibt es exklusive Einblicke.

Er überragt alles: Der Funkturm zwischen Bonstetten und Heretsried ist von Weitem zu sehen, doch für die Öffentlichkeit ist er gesperrt.
Bildergalerie

So sieht es im Sender Welden aus – und so ist der Ausblick von oben

Plus Der Funkturm zwischen Bonstetten und Heretsried ist von Weitem zu sehen, doch für die Öffentlichkeit ist er gesperrt. Wir durften hinein – das sind die Bilder.

Erkunden Sie den ehemaligen Knast selbst – in unserer interaktiven 360-Grad-Tour.
Augsburg

360-Grad-Rundgang: Hier können Sie den alten Knast im Domviertel erkunden

Plus Ein verlassener Knast – mitten in der Stadt. Sie haben Lust, mal reinzuschauen? Dann klicken Sie sich hier durch unseren virtuellen Rundgang.

Im Augsburger Domviertel waren bis 2016 Häftlinge untergebracht.
Video

So sieht's im alten Gefängnis in der Augsburger Karmelitengasse aus

Plus Mörder, Räuber, Steuerbetrüger – im Augsburger Domviertel waren bis 2016 Häftlinge untergebracht. Seitdem steht der Knast leer. Wie sieht es dort heute aus? Ein Ortsbesuch.

Bis 2016 diente das Areal in der Karmelitengasse als Justizvollzugsanstalt. Seitdem steht es leer.
Augsburg

Ein Knast zwischen Räuber-Legenden und ungewisser Zukunft

Plus Mehr als 800 Jahre Geschichte und ein geköpfter Räuber: Das ehemalige Gefängnis im Augsburger Domviertel hat eine reiche Vergangenheit – und steuert in eine ungewisse Zukunft.

Die alte Sternwarte – vom benachbarten Wehrturm aus fotografiert.
Augsburger Domviertel

Tote Katze, tolle Aussicht: Was hat es mit dem Sternwartenturm auf sich?

Plus Seine Geschichte reicht mehr als 1000 Jahre zurück. Lange diente er als Sternwarte. Was tut sich heute im Inneren des Turms, der im Augsburger Domviertel steht? Ein Rundgang.

Augsburger Domviertel

Erst Ruine, jetzt Ferienhäuschen: So sieht es im Unteren Brunnenturm aus

Plus Der Untere Brunnenturm war einst ein wichtiges Gebäude für die Stadt, dann verfiel er völlig. Bis sich Siegfried Schmid in den Turm verliebte. Ein Rundgang.

Augsburg

360-Grad-Tour: Erkunden Sie den Unteren Brunnenturm selbst

Plus Der Untere Brunnenturm im Augsburger Domviertel gehört zum zweitgrößten und zweitältesten Wasserwerk Mitteleuropas. Hier können Sie ihn sich selbst anschauen.

Der Blick vom Unteren Graben auf den alten Wehrturm.
Lesetipp

Einst Wehrturm, heute Büro und Wohnraum: So sieht es im Inneren aus

Plus Im Zweiten Weltkrieg zerstörten Bomben viele Gebäude – der ehemalige Wehrturm im Springergässchen blieb unversehrt. Wie sieht es heute darin aus? Ein Rundgang.