1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. Lehrstellenoffensive
  4. Ausbildung gesucht? Hier bekommst du Hilfe

Lehrstellenoffensive

22.03.2017

Ausbildung gesucht? Hier bekommst du Hilfe

<p>ARCHIV - Jakob Lange, Auszubildender im dritten Lehrjahr, montiert am 10.07.2014 in der Orgelbauwerkstatt Klais in Bonn (Nordrhein-Westfalen) eine Feder in eine Windlade. Nach ihrem Abitur beginnen die meisten Schüler ein Studium, weit weniger entscheiden sich für eine Lehre. Foto: Matthias Balk/dpa (zu dpa-Themenpaket "Studium oder Lehre" vom 22.04.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++</p>
Bild: Matthias Balk, dpa

Nach der Schule gibt es viele Möglichkeiten - gar nicht leicht, sich einen Überblick zu verschaffen. Helfen können Internetseiten und Beratungsstellen. Ein kleiner Überblick.

Arbeitsagentur: Viel Wissenswertes rund um Berufe bietet die Internetseite www.planet-beruf.de; gute Einblicke in Berufe bekommen junge Menschen auch auf der Internetseite berufe.tv. Wer bei der Arbeitsagentur vor Ort einen Beratungstermin vereinbaren will, kann dies unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-4555500 tun.

Handwerkskammer: Jugendliche, die im Handwerk eine Lehrstelle oder ein Praktikum suchen, können sich im Internet unter www.lehrstellenboerse-schwaben.de und www.praktikumsboerse-schwaben.de informieren. Eine persönliche Beratung bieten: Frederic Schießl, Telefon 0821/3259-1439, E-Mail: frederic.schiessl@hwk-schwaben.de und Elisa Krischeu, Telefon 0821/3259-1223, E-Mail: elisa.krischeu@hwk-schwaben.de.

IHK: Informationen finden sich unter www.ihk-lehrstellenboerse.de oder www.schwaben.ihk.de. Persönlich können sich Jugendliche und ihre Eltern an das IHK-Bewerbungsmanagement wenden: Christine Kratzer-Haugg, Telefon 0821/3162-346, E-Mail: christine.kratzer-haugg@schwaben.ihk.de. huda

Hürden sind dazu da, überwunden zu werden. Das gilt gerade auch beim Berufseinstieg. Mit der Lehrstellenoffensive unserer Zeitung wollen wir junge Menschen auf dem Weg in den Beruf unterstützen. Es ist eine gemeinsame Aktion mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben, der Handwerkskammer für Schwaben sowie den Arbeitsagenturen der Region. Alle Informationen zur Lehrstellenoffensive gibt es unter www.leo-verbindet.de.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
KAYA3994.JPG
Landkreis Günzburg

Die Lehre wird wieder beliebter

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket