Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. Lehrstellenoffensive
  4. Lehrstellenoffensive: Viel mehr als nur Heizungsbauer

Lehrstellenoffensive
11.04.2022

Viel mehr als nur Heizungsbauer

Der Auszubildende für Anlagenmechanik SHK Konstantin Vogg montiert einen Wasserhahn. Die Arbeit auf der Baustelle ist aber nur eine der unzähligen Möglichkeiten, die der Beruf bietet.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Konstantin Vogg steht kurz vor seiner Gesellenprüfung zum Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik. Wie sein Arbeitsalltag aussieht.

Konstantin Vogg kniet vor dem Werkzeugkoffer in dem Raum, der später zum Badezimmer des Neubaus werden soll. Die neuen, hellen Fliesen an der Wand glänzen. Da, wo sich später die Toilette und das Waschbecken befinden werden, sind aber nur Löcher in der Wand zu sehen. „Hier kommt der Wasserhahn hin“, erklärt der Anlagenmechaniker in Ausbildung und deutet auf einen der Hohlräume in der Wand. Vorher müssten die Wasseranschlüsse aber aus der Wand heraus verlängert werden. Dabei sei es besonders wichtig, dass alle Teile gut abgedichtet sind. Konstantin Vogg umwickelt eine sogenannte Hahnverlängerung sorgfältig mit Hanf-Schnur. Dann verfilzt er die Schnur mit einer Bürste mit Metallborsten. So kann er sichergehen, dass die Leitung dicht bleibt und sich kein Wasser hinter den Fliesen sammelt. Als nächstes dreht er das Verlängerungsstück mit einem Kreuzschlüssel und geübten Handgriffen in die Wand ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.