Leichte Sprache

06.05.2016

Es wurden schlimme Verbrechen entdeckt

Luftbild des Hauses des beschuldigten Ehepaares in Höxter-Bosseborn. Das Paar soll mehrere Frauen auf seinem Gehöft grausam misshandelt haben - mindestens zwei Opfer starben.
Bild: Friso Gentsch (dpa)

Ein Ehe-Paar hat wohl Menschen getötet. In ganz Deutschland sind viele darüber traurig.

In Deutschland sind 2 schlimme Verbrechen passiert.

Ein Ehe-Paar hat 2 Menschen gefangen genommen.

 

Das ist wohl passiert:

Das Ehe-Paar hat die Menschen zu ihrem Bauernhof gelockt.

Dafür haben sie Such-Anzeigen geschrieben.

Such-Anzeigen stehen in einer Zeitung.

Oder im Internet.

In einer Such-Anzeige steht zum Beispiel:

Ich suche eine Partnerin.

Bitte kommen Sie mich besuchen.

 

Die Menschen sind zum Bauernhof gekommen.

Dann hat das Ehe-Paar die Menschen mit viel Gewalt getötet.

Das Ehe-Paar hat wohl auch andere Menschen verletzt.

 

Das ging wohl viele Jahre so.

Erst jetzt kam alles raus.

 

Viele Menschen in Deutschland sagen:

Das ist schrecklich.

Wir sind sehr traurig darüber.

 

Zum Ehe-Paar:

Die Frau gibt alles zu.

Der Mann sagt:

Ich bin un-schuldig.

 

Die Polizei und das Gericht müssen die Wahrheit heraus-finden.

 

Nachrichten in Leichter Sprache

Vorlage in Leichter Sprache: Sascha Geldermann

Übersetzer/in: Kristina Wehner

Prüfer/in: Tanja Greisel, Klaus Euringer und Maria Hütter

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
flixbus.jpg
Leichte Sprache

Mann ist in einem Bus eingeschlafen: Er ist in Paris wieder aufgewacht.

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden