Leichte Sprache

03.02.2017

Junge Menschen sterben bei Unglück

Absperrband der Polizei vor der Zufahrt zu dem privaten Grundstück in der Nähe von Arnstein bei Würzburg.
Bild: Daniel Karmann (dpa)

In Bayern ist etwas Schlimmes passiert: 6 Junge Menschen sind gestorben.

Ein Mann hat in Bayern 6 junge Menschen tot gefunden.

Der Mann war der Vater von 2 jungen Menschen.

 

Die jungen Menschen haben in einem Garten-Haus gefeiert.

Dabei sind sie gestorben.

 

Warum sind die jungen Menschen gestorben?

Die Polizei weiß warum: Sie starben an Gas.

Das Gas entsteht bei Feuer in Räumen.

Zum Beispiel, wenn nicht gelüftet wird.

Dann wird das Gas gefährlich.

Es sammelt sich im Raum.

Es ist dann giftig für Menschen.

 

Das giftige Gas kam von einem Gerät.

Das Gerät kann ohne Steckdose Strom machen.

Es hat einen Motor und läuft meistens mit Benzin.

 

Die jungen Menschen kamen aus einem kleinen Dorf.

Dort sind alle sehr traurig.

Viele Menschen unterstützen die Eltern

von den toten jungen Menschen.

 

Nachrichten in Leichter Sprache

Vorlage: Sascha Geldermann

Übersetzer/in: Kristina Wehner

Prüfer/in: Sandra Frenkenberger

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
flixbus.jpg
Leichte Sprache

Mann ist in einem Bus eingeschlafen: Er ist in Paris wieder aufgewacht.

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden