Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Specials Redaktion
  3. Schule
  4. Digitales: Digitaler Schulbesuch: "Eigentlich hätten wir zwei Wochen Ferien verdient"

Digitales
12.02.2021

Digitaler Schulbesuch: "Eigentlich hätten wir zwei Wochen Ferien verdient"

Die Lehrer und Schüler der sechsten Klasse des Wertinger Gymnasiums bekamen unlängst digitalen Besuch von Redakteurin Lea Thies (links oben) vom Capito-Team der Augsburger Allgemeinen.
Foto: David Holzapfel

Plus Das Capito-Team diskutiert mit Schülern, wie Fake News entstehen und wem sie nutzen. Viele von ihnen haben selbst schon Erfahrungen mit dem Thema gemacht.

Die Sechstklässler des Wertinger Gymnasiums sind noch ein bisschen zurückhaltend. Es ist Freitag, 7.50 Uhr, per Videokonferenz erzählt Lehrer Christian Aigner gerade etwas über die römischen Bäder in Pompeji. Eine normale Unterrichtsstunde in der Corona-Zeit, könnte man meinen. Aber das ist nicht ganz richtig. Capito, die tägliche Kinderseite der Augsburger Allgemeinen, ist an diesem Tag zu Gast. Eine Stunde lang wird Redakteurin Lea Thies mit den Schülern über Fake News sprechen. Schnell wird klar: Die Buben und Mädchen haben selbst schon einige Berührungspunkte mit dem Thema gehabt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.