Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle

POTENZIALE

Ein Stadtteil im Aufbruch

2 Bilder

Haunstetten wandelt sich – nicht nur wegen des neuen Baugebiets südwestlich des Stadtteils.

Augsburger Stadtteilgespräche

Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) hat den ganzen Stadtteil im Blick. Sein Ziel ist, Potentiale zu nutzen und Missstände zu beheben. Die Maßnahmen entwickeln sich aus Idee und Meinungen der Bürger.

Die Haunstetter sehen es als Chance und Herausforderung zugleich: das neue Stadtquartier Haunstetten Südwest, das in Zukunft östlich der B17 heranwachsen soll. Tobias Häberle vom Stadtplanungsamt leitet das Team „Besondere Städtebauliche Planung“. Er fasst die geteilten Gefühle der Bewohner zusammen: „Einerseits können neue attraktive Angebote wie Grünflächen, öffentliche Einrichtungen oder neue Wohnformen entstehen, die den gesamten Stadtteil bereichern. Andererseits machen sich die Bürger Gedanken über die zukünftige Verkehrssituation und das Zusammenleben von Alt- und Neu-Haunstetten.“ Damit diese Entwicklungen aufeinander abgestimmt laufen, wurde im März 2018 ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) ins Leben gerufen.

Bei der ISEK-Auftaktveranstaltung im Juli 2018 nahmen Bürgerinnen und Bürger den Stadtteil kritisch unter die Lupe.

Konkret soll es Missstände feststellen und verbessern. Ein Vorhaben, das nur mit den Erfahrungen der Bewohner gelingt – gemeinsam mit einem Planungsteam wurde der Stadtteil bei Stadtspaziergängen und Bürgerwerkstätten geprüft. Erste Ergebnisse liegen bereits vor. Im Rahmen der Beteiligungswoche zur Stadtentwicklung Haunstetten wurde im Juli 2019 ein Katalog von 43 Maßnahmen mit den Bürgern diskutiert. Die zahlreichen Hinweise und Anregungen fließen in die weitere Planung ein. Anfang 2020 wird der überarbeitete Entwurf öffentlich ausgelegt. Im Frühsommer soll das fertige Konzept dem Stadtrat zum Beschluss vorgelegt werden. Danach kann mit der schrittweisen Umsetzung der Projekte begonnen werden. (as)

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Ein innovatives Quartier entsteht