Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. 1860 München - KSC: Übertragung live im TV und Stream - Free-TV? DFB-Pokal online schauen, Liveticker, Aufstellung, Termin, Sender, heute am 18.1.22

Fußball
18.01.2022

1860 München - KSC im DFB-Pokal: Liveticker und Übertragung im TV oder Live-Stream

1860 München und der KSC im DFB Pokal: Übertragung, Liveticker, Aufstellung, Spielstand, Sender, Termin, Uhrzeit - die Infos. Im Bild: KSC -Trainer Christian Eichner.
Foto: Armin Weigel, dpa (Archivbild)

Im Achtelfinale des DFB-Pokals 21/22 spielt heute 1860 München gegen den Karlsruher SC live im TV und Stream. Infos zur Übertragung und einen Liveticker finden Sie hier.

In diesem Jahr finden keine Spiele mehr im Rahmen des DFB-Pokals 2021/22 statt. Der nächste Termin ist am 18. Januar 2022, wenn das Achtelfinale ausgetragen wird. Eine Begegnung lautet: 1860 München vs. Karlsruher SC. 1860 München spielt in der 3. Liga und ist der einzig verbliebene Drittligist im DFB-Pokal. Der KSC spielt in der 2. Bundesliga. Hier in diesem Artikel können Sie alle Infos zur Übertragung nachlesen. Außerdem finden Sie einen Liveticker zum Spiel.

DFB-Pokal 2021/22: 1860 München - KSC - Termin, Uhrzeit und Anstoß

1860 München und der Karlsruher SC treffen heute, am 18. Januar 2022, aufeinander. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr.

1860 München gegen Karlsruher SC im Free-TV? Übertragung live im TV und Stream

Insgesamt drei Achtelfinal-Spiele werden im Free-TV übertragen, doch das Spiel zwischen 1860 München und dem Karlsruher SC gehört nicht dazu. In der Übersicht finden Sie alle wichtigen Infos zum Spiel:

  • Spiel: 1860 München - Karlsruher SC, Achtelfinale DFB-Pokal 2021/22
  • Datum: Dienstag, 18. Januar 2022
  • Uhrzeit: 18.30 Uhr
  • Ort: Wildparkstadion, Karlsruhe
  • Übertragung im Free-TV: -
  • Übertragung im Pay-TV: Sky
  • Übertragung im Live-Stream: Sky
Video: SID

1860 München vs. Karlsruher SC im Liveticker: Ergebnis, Aufstellung, Spielstand

Falls Sie das Spiel nicht live miterleben können, wäre unser Liveticker eine gute Option. In Echtzeit werden Sie mit aktuellen Infos zum Spiel versorgt. Neben Toren und Auswechslungen werden auch verpasste Chancen und Ballwechsel zur Partie 1860 München - Karlsruher SC kommentiert.

In unserem Datencenter finden Sie außerdem aktuelle Infos zum DFB-Pokal 2021/22 und die Aufstellung zum Spiel zwischen den Löwen und dem Karlsruher SC.

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Lesen Sie dazu auch

Übertragung 1860 München gegen Karlsruher SC live auf Sky oder im Free-TV auf ARD oder Sport 1?

Die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals wurde am 26. und 27. Oktober ausgetragen und nun spielen die letzten 16 Mannschaften im Achtelfinale um den Pokal. Übertragen werden die Spiele alle im Pay-TV von Sky. Ausgewählte Spiele werden von Sport 1 und der ARD auch im Free-TV übertragen, im Achtelfinale sind das aber die Begegnungen zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV, das Spiel zwischen dem FC St. Pauli und Borussia Dortmund und die Partie zwischen Hertha BSC und Union Berlin. Löwen-Fans müssten also ein Sky-Abo abschließen, um das Spiel zu verfolgen. Die beiden Mannschaften haben aber jeweils einen Radio-Sender, wo das Spiel kommentiert wird.

1860 München - Karlsruher SC im DFB-Pokal 2021/22: Bilanz und Infos

Insgesamt trafen die Mannschaften laut Kicker.de in 47 Spielen aufeinander und die Bilanz ist recht ausgeglichen: 19 Mal konnten sich die Löwen durchsetzen, 18 Mal setzte sich der Karlsruher SC durch und zehn Mal endeten die Partien mit einem Unentschieden. 2019 spielte der Karlsruher SC noch in der 3. Liga, wo die Mannschaften im April gegeneinander antraten. Das Spiel endete mit 0:2 für den Karlsruher SC.

1860 München

  • Liga: 3. Liga
  • Trainer: Michael Köllner
  • Stadion: Städtisches Stadion an der Grünwalder Straße

Karlsruher SC

  • Liga: 2. Bundesliga
  • Trainer: Christian Eichner
  • Stadion: BBBank Wildpark

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(AZ)