1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-WM 2019: Spielplan, Modus, Übertragung

Handball-WM

27.01.2019

Handball-WM 2019: Spielplan, Modus, Übertragung

Handball-WM 2019: Die Handball-Weltmeisterschaft startet Anfang 2019 in Deutschland und Dänemark. Hier alle Infos zum Groß-Event im Januar mit den deutschen Handball-Nationalmannschaft.
Bild: Sascha Klahn, dpa (Archiv)

Die 26. Handball-WM findet aktuell in Dänemark und Deutschland statt. Hier finden Sie alle Infos zu Modus, Spielplan und Übertragung des sportlichen Großevents.

Seit dem 10. Januar läuft die Handball-Weltmeisterschaft endlich einmal wieder in Deutschland, das sich die Austragung des Turniers zusammen mit Dänemark gesichert hat. Hier erfahren Sie alles zur Handball WM 2019, wo Sie Tickets und Karten bekommen, welche Städte die Austragungsorte bzw. Spielorte sind und wie der Spielplan der Handball-Weltmeisterschaft aussieht. Außerdem informieren wir Sie über Termine, Ergebnisse, Tabellen und natürlich darüber, wo Sie das internationale Handball-Turnier live in TV, Live-Stream, Fernsehen und Ticker in der Übertragung verfolgen können.

Die Handball-WM 2019 ist die 26. Weltmeisterschaft überhaupt. Die deutsche Handball Nationalmannschaft geht als Gastgebernation neben Dänemark an den Start. Es ist das erste Mal, dass dieser Wettbewerb von zwei Nationen bzw. Verbänden ausgetragen wird. Mit im Rennen um die Vergabe durch den IHF (Internationale Handballföderation, International Handball Federation) waren noch die Slowakei und Ungarn, Polen sowie Norwegen und Schweden. Frankreich hatte sich nicht beworben.

Beginn des Turniers war am 10. Januar 2019. Das Finale steigt am 27. Januar. Insgesamt werden 96 Partien gespielt. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat die Heim-WM am 10. Januar in der Berliner Mercedes-Benz-Arena eröffnet. In der Gruppe A warteten auf die deutsche Handball-Auswahl namhafte und schwere Gegner wie Frankreich, Russland und Serbien.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Die Spielorte der deutschen Nationalmannschaft bei der Handball-WM 2019

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird alle Spiele der Vorrunde in Berlin austragen, dann geht es weiter in die Hauptrunde nach Köln. In München spielen Handball-Schwergewichte wie Frankreich und Kroatien. Die Halbfinals wiederum werden in Hamburg ausgetragen, bevor es zum Finale der Handball WM nach Herning in Dänemark geht.

Handball-WM 2019: Der deutsche Kader

Der Kader zur Handball-Weltmeiterschaft 2019 steht fest. Bundestrainer Christian Prokop verzichtet dabei auf Routinier Michael "Mimi" Kraus. Torwart Johannes Bitter wurde hingegen überraschend nominiert.

Eine Übersicht über den Kader bekommen Sie hier: Handball-WM 2019: Der Deutschland-Kader

Neuer Modus, neue Regeln: Was hat sich geändert?

Die Handball-WM 2019 wird in einem neuen Modus ausgespielt: Es gibt vier Vorrundengruppen mit je sechs Mannschaften. Darauf folgen zwei Hauptrundengruppen mit wiederum sechs Handball-Mannschaften. Die besten beiden Mannschaften einer jeden Gruppe ziehen in das Halbfinale der Weltmeisterschaft ein, hoffentlich auch die deutsche Handball-Nationalmannschaft.

Handball-Weltmeisterschaft 2019: Karten vorbestellen, Tickets kaufen

Die Tickets und Karten für die anstehende Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark sind heiß begehrt. Deutsche Hanballfans lechzen nach Spielen der Deutschen Handball Nationalmannschaft. Wer Tickets und Karten kaufen oder bestellen will, kann sich an die meisten gängigen Ticket-Portale wenden wie Eventim oder Viagogo. „Die WM 2019 ist ein fantastisches Angebot für Handballfans und jeden Sportinteressierten. Wir spüren ein stetig wachsendes Interesse. Die Pakete für alle Spiele an den jeweiligen Standorten waren bereits ein voller Erfolg.

Insgesamt haben wir für Berlin, München, Köln und Hamburg bereits 27.000 Tickets verkauft – und in Kürze kann der Kartenbedarf auch mit Tagestickets gestillt werden“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes bereits Anfang 2018. Tageskarten für Vorrunde und Hauptrunde gibt es ab 15 Euro. Auch gibt es Angebote für Vereine, Schulen und gemeinnützige Institutionen. Tickets und Karten für die Handball WM gibt es auch als Familientickets.

Hier finden Sie alle Infos zu Handball WM 2019 Tickets und Austragungsorte.

26. Handball-WM: Das sind die Austragungsorte und Spielstätten in Deutschland

Die Spiele der Handball Weltmeisterschaft werden in sechs Städten/Arenen ausgetragen, vier in Deutschland (Berlin, Köln, München & Hamburg), zwei in Dänemark (Kopenhagen & Herning).

  1. Royal Arena Kopenhagen (13.500 Zuschauer)
     
  2. Jyske Bank Boxen Herning (15.000)
     
  3. Mercedes-Benz Arena Berlin (14.800)
     
  4. Olympiahalle München (12.000)
     
  5. LANXESS Arena Köln (19.250)
     
  6. Barclaycard Arena Hamburg (13.300)

Spielplan zur Handball-WM 2019:

Die meisten deutschen Handball-Fans werden sich fragen: Wann spielt bei der Handball-Weltmeisterschaft die deutsche Handball-Nationalmannschaft? Der Spielplan und die Gruppen für das Turnier:

Hier die deutsche Gruppe A:

Frankreich

Russland

Deutschland

Serbien

Brasilien

Südkorea

Die Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft in der Vorrunde der Handball WM 2019:

  • 10. Januar 2019, 18.15 Uhr: Korea - Deutschland, 19:30
  • 12. Januar 2019, 18.15 Uhr: Deutschland - Brasilien, 34:21
  • 14. Januar 2019, 18.00: Uhr Russland - Deutschland, Mercedes-Benz Arena, Berlin, 22:22
  • 15. Januar 2019, 20.30: Uhr Deutschland - Frankreich, Mercedes-Benz Arena, Berlin, 25:25
  • 17. Januar 2019, 18.00 Uhr: Deutschland - Serbien, Mercedes-Benz Arena, Berlin, 31:23

Hauptrunde, Gruppe 1:

Frankreich

Deutschland

Brasilien

Kroatien

Spanien

Island

Die Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft in der Hauptrunde der Handball WM 2019:

  • 19. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland - Island, 24:19
  • 21. Januar 2019, 20.30 Uhr: Kroatien - Deutschland, 21:22
  • 23. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland - Spanien, 31:30
  • 25. Januar 2019, 20.30 Uhr: Deutschland - Norwegen, 25:31

Hier finden Sie alle weiteren Spiele aller anderen Handball-WM-Teilnehmer im Artikel Handball WM 2019 Spielplan, Termine, Ergebnisse.

Handball-Weltmeisterschaft live im TV und Stream

Die TV Rechte für die Handball-WM 2019 sind an ARD und ZDF gegangen, zuvor war lange befürchtet worden, dass man die Weltmeisterschaft im Handball in Deutschland nicht sehen könnte. Jetzt fragen sich die Fans natürlich, nachdem die TV-Rechte-Frage geklärt ist, wo und wann Sie Deutschland bei der Handball-WM live im Fernsehen, in einer TV-Übertragung, im Live-Stream und im Live-Ticker verfolgen können.

Hier die Antwort: Die Handball-WM wird in ARD und ZDF live übertragen. Die genauen Sendetermine stehen noch nicht fest, doch wir informieren Sie zeitnah, wo und wann Sie Deutschland bei der Handball-WM live im Fernsehen, in einer TV-Übertragung, im Live-Stream und im Live-Ticker verfolgen können – und zwar hier:

Hier finden Sie alle Infos, wie Sie Handball WM 2019 live in TV und Live-Stream verfolgen können.

Trivia zur Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Deutschland richtete vier Weltmeisterschaften aus: 1938, 1961, 1982 und die 2007. Weitere zwei WMs (1958, 1974) wurden in der DDR ausgetragen. Der Dänische Handballverband war bereits Gastgeber der Weltmeisterschaft 1978. Das Turnier wird zum ersten Mal von zwei Verbänden ausgetragen. Im ewigen Medaillenspiegel liegt Deutschland auf Platz 4 mit drei Siegen. Auf Platz 1 liegt Frankreich mit 6 Siegen. Lesen Sie dazu: Wer ist Handball-Weltmeister? Alle WM-Sieger im Überblick (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren