Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateur-Fußball: Eskalation bei Spiel zwischen DJK Hochzoll und SG Mesopotamien

Amateur-Fußball
13.09.2021

Eskalation bei Spiel zwischen DJK Hochzoll und SG Mesopotamien

Ein Spiel zwischen den Amateur-Fußballvereinen DJK Hochzoll und SG Mesopotamien endete nach einem heftigen Streit mit einem Spielabbruch.
Foto: Tobias Hase, dpa

Plus In der B-Klasse Augsburg-Mitte eskaliert die Partie zwischen der DJK Hochzoll und der SG Mesopotamien/Suryoye II. Wie es dazu kam.

Der Abbruch war auch das Ende. Es sollte das letzte Spiel für die Fußballer der DJK Augsburg-Hochzoll in der B-Klasse Ausburg-Mitte gewesen sein. Denn zwei Tage, nachdem ihre Partie gegen die SG Mesopotamien/Suryoye II abgebrochen wurde, weil DJK-Spieler mit Gäste-Zuschauern aneinander- geraten waren, hat der Verein die Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet – nach nur fünf Spieltagen auf dem letzten Tabellenplatz mit null Punkten und 10:22 Toren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.