1. Startseite
  2. Sport
  3. Anthony Joshua – Andy Ruiz Jr.: Termin, Live-Stream, Infos

Boxen live

06.09.2019

Anthony Joshua – Andy Ruiz Jr.: Termin, Live-Stream, Infos

Andy Ruiz schickte Anthony Joshua binnen sieben Runden gleich vier Mal zu Boden. Schließlich brach der Ringrichter ab und eine der größten Box-Sensationen war perfekt.
Bild: Al Bella, afp (Archiv)

Boxen im Schwergewicht: Anthony Joshua bekommt einen Rückkampf gegen Andy Ruiz Jr. Jetzt gibt es einen Kampf-Termin - und einen Austragungsort, der für Kritik sorgt.

  • Anthony JoshuaAndy Ruiz Jr.: Es kommt wohl zum Rückkampf.
  • Der Termin für den Kampf soll am 7. Dezember 2019 sein.
  • Der Boxkampf soll in Saudi-Arabien stattfinden.
  • Alle Infos zum WM-Fight Joshua vs. Ruiz finden Sie hier.

Es war ein historischer Kampf: Im Juni 2019 schlug Andy Ruiz Jr. den Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua viermal zu Boden – und stieß den klaren Favoriten am Ende vom Schwergewichts-Thron. Experten und Zuschauer feierten den Ruiz-Sieg als Sensation im Boxsport. Und auch Ruiz selbst feierte seinen Überraschungssieg ausgelassen.

"Wahnsinn. Davon habe ich geträumt. Ich kann es nicht glauben", sagte Ruiz Jr. nach dem Kampf. Der 29-Jährige ist der erste Schwergewichts-Champion aus Mexiko – und sicherte sich gleich drei WM-Titel (IBF, WBO und WBA). Nur den Weltmeister-Titel des vierten bedeutenden Verbandes trägt noch ein anderer Kämpfer: Deontay Wilder aus den USA.

Anthony Joshua (rechts) verlor seine WM-Titel überraschend gegen Andy Ruiz Jr.
Bild: Nick Potts/PA Wire, dpa

Boxen: Rückkampf zwischen Anthony Joshua und Andy Ruiz Jr.

Schon wenige Tage nach dem Kampf zwischen Ruiz und Joshua ist nun ein Termin für den Rückkampf im Gespräch. Der Brite Joshua kündigte an: "Ich werde zurückkehren." Und sein Promoter Eddie Hearn kündigte sogleich einen Rückkampf für November oder Dezember in London an. "Er wird wiederkommen. Vielleicht tut ihm diese Niederlage gut. Sie macht ihn härter."

Anthony Joshua will sich seine WM-Titel zurückholen.
Bild: Nick Potts/PA Wire, dpa

Joshua vs Ruiz: Termin und Ort für Kampf gefunden

Nun steht fest: Der Rückkampf zwischen Ruiz und Joshua soll in der Nacht von Samstag, 7. Dezember 2019, stattfinden. Als Ort für den Fight nannte Joshuas Promoter Eddie Hearn Diriyya - das ist ein Vorort der Hauptstadt Riad (Saudi-Arabien). Der Kampf selbst soll unter dem Motto "Clash on the dunes" ("Aufeinandertreffen auf den Dünen") stattfinden.

Allerdings widerspricht Ruiz dieser Ankündigung: Der Rückkampf solle nicht in Saudi-Arabien stattfinden. "Ich habe noch nichts unterschrieben, wir verhandeln über alles", sagte Ruiz Jr. dem Sender ESPN. Auf Saudi-Arabien angesprochen, zeigte sich Ruiz Jr. nicht begeistert. "Sie wollen den Kampf dort, aber wir müssen abwarten. Ich würde gern wieder in New York kämpfen", sagte der 29-Jährige.

Nach dem Überraschungssieg von Ruiz Jr. gegen Joshua wird ein spektakulärer Rückkampf erwartet. Dafür spricht auch die beinahe makellose Fight-Bilanz beider Kämpfer:

Anthony Joshua:

  • 22 Siege (u.a. gegen Wladimir Klitschko, Alexander Povetkin und Dillian Whyte)
  • Davon 21 Knockouts (einziger Nicht-Knockout-Sieg gegen Joseph Parker)
  • 1 Niederlage (gegen Andy Ruiz Jr.)

Andy Ruiz Jr:

  • 33 Siege (u.a. gegen Anthony Joshua, Alexander Dimitrenko und Kevin Johnson)
  • Davon 22 Knockouts (u.a. gegen Matthew Greer und Kelsey Arnold)
  • 1 Niederlage (gegen Joseph Parker)
  Anthony Joshua Andy Ruiz Jr.
Alter 29 29
Größe 1,98 Meter 1,88 Meter
Reichweite 2,08 Meter 1,88 Meter
Kampfname AJ Destroyer

Andy Ruiz Jr. gegen Anthony Joshua: Boxen live im Stream

Der Kampfabend mit Joshua und Ruiz Jr. wird in Deutschland live im Stream gezeigt- auf dem Streaming-Portal DAZN . Bereits beim ersten Kampf hatte sich das Streamingportal DAZN die Rechte an der Übertragung des Fights gesichert.

Die Dienste des Streaminganbieters sind nach einem kostenlosen Testmonat kostenpflichtig. Monatlich kostet DAZN 9,99 Euro. Das Abo ist nach Angaben des Unternehmens monatlich kündbar.

Anthony Joshua – Andy Ruiz Jr.: Kampf live im TV

Der Kampf wird nach aktuellem Stand nicht im TV gezeigt. Da sich DAZN die Rechte daran sichern konnte, können Zuschauer den Kampf auch auf ihrem Smart-TV anschauen. (AZ)

Andy Ruiz Jr. will seine WM-Titel im Schwergewichts-Boxen verteidigen.
Bild: Nick Potts/PA Wire, dpa

Mehr zum Thema Boxen:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren