Newsticker
US-Regierung: Rückeroberung der Schlangeninsel Erfolg für ukrainisches Militär
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Augsburger Panther: Die Panther und ihre Fans: 6139 ist die magische Zahl

Die Panther und ihre Fans: 6139 ist die magische Zahl

Kommentar Von Milan Sako
18.02.2019

Die Panther reißen ihre Fans mit. Gegen Köln meldet der Klub zum neunten Mal in bald 24 Heimspielen ausverkauft. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt derzeit.

Vielleicht landen die Panther in der Endabrechnung wirklich auf Rang drei, so wie es Brady Lamb hofft. Das wäre eine neue Bestmarke. Ganz sicher einen Rekord werden die Augsburger bei den Zuschauern aufstellen.

Die Panther reißen ihre Fans mit. Zum neunten Mal in bald 24 Heimspielen meldet der Klub ein ausverkauftes Curt-Frenzel-Stadion. Das gab es in 25 DEL-Jahren noch nie. Zwei Mal München, Ingolstadt, Straubing, Schwenningen, Düsseldorf, Ingolstadt, Nürnberg füllten die Ränge im Schleifgraben. Die Haie am Freitag sind die Nummer neun.

Der Höhenflug in der Liga spiegelt sich im Zuschauerzuspruch wider. Der Ansturm auf die Tickets liefert der Klubführung um Lothar Sigl das beste Argument für teils kräftig erhöhte Preise im Dauerkarten-Verkauf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt im Curt-Frenzel-Stadion: 16 Siegen stehen bei einer Tordifferenz von 79:49 lediglich sieben Pleiten gegenüber. 6139 Zuschauer lautet die magische Zahl der Saison – ausverkauft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.