Newsticker
Roche erhält EU-Zulassung für sein Medikament Roactemra bei Covid-19
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bayer Leverkusen - Karslruher SC: Übertragung live im TV und Stream - Free-TV? DFB-Pokal online schauen, Liveticker, Aufstellung, Termin, Sender, heute am 27.10.21

DFB-Pokal
27.10.2021

Bayer Leverkusen - Karslruher SC: Liveticker und Übertragung im TV oder Live-Stream

Leverkusen trifft im DFB-Pokal auf den Karlsruher SC. Hier gibt es die Infos zur Übertragung im TV oder Live-Stream.
Foto: Marius Becker, dpa (Archivbild)

Bayer Leverkusen tritt im DFB-Pokal 2021/22 gegen den Karlsruher SC an. Alles zur Übertragung live im TV und Stream erfahren Sie hier. Zudem finden Sie hier einen Liveticker zum Spiel.

Der DFB-Pokal ist seit Anfang August in vollem Gange. In dieser Saison treten insgesamt 64 Mannschaften gegeneinander an, die bis zum 21. Mai des nächsten Jahres um den Titel kämpfen.

Im Rahmen der 2. Hauptrunde treten auch Bayer Leverkusen und der Karslruher SC gegeneinander an. Wann findet die Partie statt? Wo wird sie übertragen? Gibt es einen Live-Ticker? Hier erhalten Sie alle wichtigen Infos zum Spiel.

Bayer Leverkusen gegen den Karslruher SC im DFB-Pokal 2021/22 heute: Termin und Uhrzeit - Wann ist der Anstoß?

Bayer Leverkusen und der Karslruher SC treffen am heutigen 27. Oktober 2021 aufeinander. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr. Die Begegnung wird in Leverkusen, in der BayArena ausgetragen.

Video: SID

So sehen Sie die Bayer Leverkusen gegen den Karslruher SC: Übertragung live im TV und Stream

Einige wenige Spiele, die im DFB-Pokal ausgetragen werden, können im Free-TV verfolgt werden. Die meisten Partien können jedoch nur über kostenpflichtige Abonnements empfangen werden. So auch die Begegnung zwischen Leverkusen und Karlsruhe.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Spiel noch einmal im Überblick:

  • Spiel: Bayer Leverkusen - Karslruher SC, 2. Runde im DFB-Pokal 2021/22
  • Datum: Mittwoch, 27. Oktober 2021
  • Uhrzeit: 18.30 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Übertragung im Free-TV: -
  • Übertragung im Pay-TV: Sky
  • Übertragung im Live-Stream: Sky

Bayer Leverkusen - Karslruher SC im DFB-Pokal 2021/22: Ergebnis, Aufstellung, Spielstand im Liveticker

Falls Sie kein Abonnement beim entsprechenden Pay-TV-Sender haben, die Spiele aber dennoch live mitverfolgen möchten, können Sie dies mit unserem digitalen Datencenter tun. Hier finden Sie top-aktuell alle wichtigen Informationen zu den Partien. Egal ob Tore, Mannschaftsaufstellung, Ergebnisse oder Tabellen - hier im Live-Ticker verpassen Sie keine Minute mehr.

Lesen Sie dazu auch

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Free-TV oder Pay-TV? Hier wird der DFB-Pokal live übertragen

Nur wenige Spiele werden in der 2. Hauptrunde im Free-TV übertragen. Sport1 und die ARD zeigen jeweils eine Partie. Das Spiel zwischen Leverkusen und Karlsruhe zählt jedoch nicht dazu.

Diese Partien werden im Free-TV gezeigt:

  • Dienstag, 26. Oktober 2021: Borussia Dortmund - FC Ingolstadt (Sport1)
  • Mittwoch, 27. Oktober 2021: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München (ARD)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Leverkusen und Karlsruhe: Bilanz beider Vereine

Die beiden Vereine trafen bereits häufiger aufeinander. Die Ergebnisse der Vergangenheit lassen dabei auf einen klaren Favoriten für die anstehende Partie schließen. Bei insgesamt 36 Begegnungen konnten die Leverkusener nach 17 Partien als Sieger vom Platz gehen, die Karlsruher lediglich nach sechs Spielen. In den übrigen 13 Spielen trennten sich die beiden Vereine mit einem Unentschieden.

Bei der letzten Begegnung der beiden Mannschaften aus dem Jahr 2017 konnten sich ebenfalls die Rheinländer mit einem 3:0 durchsetzen. (AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.