1. Startseite
  2. Sport
  3. Biathlon 2019/2020 - Der Gesamtstand am 19.01.2020

Weltcup Biathlon

19.01.2020

Biathlon 2019/2020 - Der Gesamtstand am 19.01.2020

Heute Biathlon 2019/2020 - Ergebnisse und Gewinner: Gesamtstand am 19.01.2020. Denise Herrmann landete in der Verfolgung auf Platz sechs.
Bild: Matthias Balk, dpa

Biathlon Gesamtstand: Die Ergebnisse nach dem letzten Wettkampftag in Ruhpolding am 19.01.2020 lesen Sie hier. Heute fanden die 10-km-Verfolgung der Damen sowie die 12,5-km-Verfolgung bei den Herren statt.

Letzter Tag in Ruhpolding: Benedikt Doll hat zum Abschluss des Heim-Weltcups nach einer starken Leistung seinen dritten Podestplatz der Saison knapp verpasst. Bei der WM-Generalprobe in der Verfolgung schoss der 29-Jährige am Sonntag nur einen Fehler und wurde am Ende Fünfter.

Beim vierten Sieg in Serie des fehlerfreien Franzosen Martin Fourcade vor seinem Teamkollegen Quentin Fillon Maillet (1) sicherte sich Christiansen (1) Rang drei. In Abwesenheit von Norwegens Star Johannes Thingnes Bö, der zu Hause bei seiner Frau und seinem in der Vorwoche geborenen Sohn weilt, baute Fourcade seine Führung im Gesamtweltcup aus.

Biathletin Denise Herrmann ist zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding in der Verfolgung als beste Deutsche auf einen guten sechsten Platz gelaufen. Bei der WM-Generalprobe leistete sich die Weltmeisterin am 19.01.2020 drei Fehler und verbesserte sich nach Platz 19 im Sprint um 13 Positionen.

Die Gesamtwertung für den Biathlon-Weltcup 2019/20 sehen Sie hier im Überblick:

Biathlon 2019/20: Gesamtwertung am 19.01.2020 - Männer und Frauen

Gesamtweltcup Herren 2019/2020: Die Gesamtwertung der Männer nach elf von 24 Rennen (Top 10)

Rang Name Punkte
1 Martin Fourcade (Frankreich 507
2 Quentin Fillon Maillet (Frankreich 436
3 Simon Desthieux (Frankreich 435
4 Tarjei Bö (Norwegen 391
5 Alexander Loginow (Russland 390
6 Emilien Jacquelin (Frankreich 380
7 Johannes Thingnes Bö (Norwegen 374
8 Benedikt Doll (Breitnau 330
9 Erlend Bjöntegaard (Norwegen 326
10 Johannes Dale (Norwegen 322

Gesamtweltcup Damen 2019/2020: Der Gesamtstand der Frauen nach elf von 24 Rennen (Top 10)

Rang Name Punkte
1 Tiril Eckhoff (Norwegen 501
2 Dorothea Wierer (Italien 459
3 Hanna Öberg (Schweden 342
4 Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen) 341
5 Julia Simon (Frankreich 339
6 Denise Herrmann (Oberwiesenthal 333
7 Paulina Fialkova (Slowakei 325
8 Marte Olsbu Röiseland (Norwegen) 314
9 Justine Braisaz (Frankreich 310
10 Kaisa Mäkäräinen (Finnland 281
Am 30. November startet die Weltcup-Saison 2019/20 in Östersund (Schweden). Insgesamt stehen zehn Stationen auf dem Plan der Biathleten.
10 Bilder
Biathlon: Das sind die Weltcup-Stationen 2019/20
Bild: Johan Axelsson

Gesamtwertung Biathlon: Gewinner Frauen und Herren des vorigen Jahres

Gesamtweltcupsieger Herren:

Endstand der Saison 18/19:

Rang Name Punkte
1 Johannes T. Boe (NOR) 1262
2 Alexander Loginov (RUS)  854
3 Quentin Fillon Maillet (FRA) 843
4 Simon Desthieux (FRA)  831
5 Arnd Peiffer (GER) 802
6 Tarjei Boe (NOR) 724
7 Benedikt Doll (GER)  705
8 Simon Eder (AUT)  701
9 Julian Eberhard (AUT) 695
10 Lukas Hofer (ITA) 694
23 Erik Lesser (GER)  377
28 Johannes Kühn (GER) 304
33 Philipp Nawrath (GER) 236
42 Roman Rees (GER) 153

Gesamtweltcupsieger Damen:

Endstand der Saison 18/19:

Rang Name Punkte
1 Dorothea Wierer (ITA)  904
2 Lisa Vittozzi (ITA) 882
3 Anastasiya Kuzmina (SVK)  870
4 Marte O. Röiseland (NOR) 855
5 Hanna Öberg (SWE)  741
6 Paulina Fialkova (SVK) 687
7 Kaisa Makarainen (FIN) 673
8 Denise Herrmann (GER) 611
9 Franziska Preuss (GER)  570
10 Monika Hojnisz (POL) 567
11 Ingrid Tandrevold (NOR) 557
12 Laura Dahlmeier (GER) 554
16 Franziska Hildebrand (GER)  491
27 Vanessa Hinz (GER) 341
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren