Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Buli: VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt - live im TV, Stream, Ticker - Übertragung am 11.12.20 im Free-TV?

Frankfurt live

01.12.2020

Buli: VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt - live im TV, Stream, Ticker - Übertragung am 11.12.20 im Free-TV?

Frankfurt-Coach Adi Hütter. Die Spiele von Eintracht Frankfurt lassen sich im Live-TV und Stream sehen. Hier gibt es die Infos zur Übertragung in der Bundesliga-Saison 2020/21.
Bild: Uwe Anspach/dpa

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt live im TV und Stream: Hier gibt es die Infos zur Übertragung der SGE-Spiele in der Bundesliga 2020/21. Läuft die Partie am 11.12.20 im Free-TV, auf Sky oder DAZN? Hier finden Sie auch einen Live-Ticker.

In der Bundesliga 2020/21 wird am 11.12.2020 das Spiel VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt im Live-TV und Online-Stream gezeigt. Wir informieren über Sender und Übertragung.

Im Gratis-Stream oder Free-TV ist die Partie nicht zu verfolgen, allenfalls in einer Zusammenfassung auf ARD oder ZDF. Wo es sonst live im TV und Stream gezeigt wird, erfahren Sie hier. Auf Sky oder DAZN? In unserem Live-Ticker erhalten Sie aber kostenlos Informationen zu Spielstand, Ergebnis, Spielplan und Bundesliga-Tabelle.

VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt im Live-TV und Stream: Übertragung am 11.12.2020 auf Sky, DAZN oder im Free-TV?

Wann spielt Wolfsburg gegen Frankfurt und wo ist diese Partie im Fernsehen zu sehen? Hier die wichtigsten Infos in der Kurz-Übersicht:

  • Was: VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt
  • Wann: Freitag, 11.12.2020
  • Anpfiff: 20.30 Uhr
  • Free-TV/Fernsehen: Zusammenfassung auf ARD/ZDF
  • Pay-TV: Sky
  • Live-Ticker: weiter unten im Datencenter
  • Online-Stream: Sky

Wolfsburg vs. SGE im Fernsehen: Bundesliga-Spiele im Free-TV, Live-Stream oder Pay-TV?

Die Übertragungsrechte der Bundesliga-Saison 20/21 halten der Pay-TV-Sender Sky und der Streaming-Dienst-Anbieter DAZN. Sky überträgt einen Großteil aller Partien der Bundesliga live, DAZN die Spiele des Rechtepakets von Eurosport, die vergangene Saison sublizensiert wurden. Im Free-TV sind die Partien fast nur in Zusammenfassungen bei ARD oder ZDF zu sehen - es gibt aber Ausnahmen. Hier ein Überblick:

  • DAZN Stream: zeigt die Freitagsspiele um 20.30 Uhr und Sonntagsspiele um 13.30 Uhr, Montagsspiele um 20.30 Uhr
  • Sky: zeigt 266 der 306 Spiele, alle Samstagsspiele, alle Sonntagsspiele, die um 15.30 und 18 Uhr angepfiffen werden und die Matches in den englischen Wochen, Dienstag und Mittwoch
  • Sky: Highlights aller Spiele direkt nach Abpfiff: Freitagsspiel, Samstagsspiel, 20.30 Uhr, Sonntagspartien 13.30, Montagsspiele der Bundesliga
  • ZDF im Free-TV: Live: Eröffnungsspiele der Hin- und Rückrunde und am 17. Spieltag, Zusammenfassung: Aktuelles Sportstudio
  • ARD im Free-TV: Zusammenfassung in der Sportschau

Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: Spielstand, Bundesliga-Tabelle, Spielplan & Ergebnisse

"Frankfurt spielt?" "Wie ist der Spielstand?" Im Live-Ticker unseres Datencenters erhalten Sie zeitnah und aktuell den Spielstand, den Spielplan der Bundesliga, die Tabelle und Ergebnisse.

Hinweis: Sollte der Live-Ticker beim ersten Laden nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

Bundesliga: Das ist Eintracht Frankfurt (SGE)

Eintracht Frankfurt ist ein eingetragener Verein in Frankfurt am Main. Die traditionelle Bezeichnung des Clubs lautet „Sportgemeinde Eintracht“, kurz „SGE“. Die Eintracht hat über 50.000 Mitglieder. Sie ist damit der achtgrößte Sportverein in Deutschland und liegt weltweit auf Platz 20 (Stand: jeweils August 2020).

Mit seiner traditionsreichen Fußball-Abteilung gehörte Eintracht Frankfurt im Jahr 1963 zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga. Der Club belegt (ebenfalls 2020) Platz 8 der Ewigen Tabelle im Oberhaus des deutschen Fußballs.

Zu den größten Erfolgen des Vereins zählen der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 1959 und des UEFA-Pokals 1980. Immer wieder aber musste die Eintracht auch kalte Duschen hinnehmen und absteigen - zwischen 1996 und 2012 trat sie für insgesamt sechs Spielzeiten in der 2. Bundesliga an. Damit war jeweils ein harter Kampf um die sportliche und auch wirtschaftliche Existenz des Clubs verbunden. Erst im Mai 2018 gewann die Eintracht nach 30 Jahren wieder einen bedeutsamen Titel – den DFB-Pokal. Es war aber immerhin schon ihr fünfter Sieg in diesem Turnier.

Die Vorgeschichte der Eintracht ist durch die Fusion diverser Sportvereine geprägt, unter denen der Frankfurter Fußball-Club Victoria von 1899 der älteste Vorgänger ist. Der prägende Name „Eintracht“ kam erstmals in der „Turn- und Sportgemeinde Eintracht Frankfurt von 1861“ zum Einsatz, die ebenfalls zu den zahlreichen frühen Fusionspartnern des Vereins zählt.

Die Heimspiele der Fußballprofis werden im Deutsche Bank Park (ehemals Waldstadion beziehungsweise Commerzbank-Arena) im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen-Süd ausgetragen. Dort befindet sich ebenfalls die Geschäftsstelle der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Die gewinnorientiert arbeitende Profifußball-Aktiengesellschaft wurde am 1. Juli 2000 gegründet. Die AG vermarktet auch das Stadion.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren