Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesliga: Fehlalarm vor dem Spiel Wolfsburg - Dortmund sorgt für Verwirrung

Bundesliga
20.09.2016

Fehlalarm vor dem Spiel Wolfsburg - Dortmund sorgt für Verwirrung

Vor dem Spiel zwischen Wolfsburg und Dortmund gab es einen Fehlalarm im Stadion.
Foto: Alexander Körner (dpa)

Vor dem Spiel zwischen Wolfsburg und Dortmund wurden die Zuschauer aufgefordert, das Stadion zu räumen. Doch es war nur ein Fehlalarm.

Verwirrung vor dem Spiel zwischen Wolfsburg und Dortmund heute am Dienstag: 75 Minuten vor Anpfiff wurde der Räumungsalarm ausgelöst. Die Zuschauer wurden damit aufgefordert, das Stadion zu verlassen. Ein Grund wurde dafür nicht genannt.

Wolfsburg - Dortmund: Entwarnung nach Fehlalarm

Wenige Minuten später gab es dann die Entwarnung: Der Alarm in der Volkswagen Arena wurde durch einen technischen Fehler ausgelöst, teilte ein Sprecher des VfL Wolfsburg mit.

Die Zuschauer konnten auf dem Weg zu den Ausgängen wieder umdrehen. Das Bundesliga-Spiel konnte wie geplant um 20 Uhr starten. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.