Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesliga-Übertragung live im TV und Stream: DAZN, Sky oder Amazon Prime Video?

Sky oder DAZN?

26.06.2020

Bundesliga-Übertragung live im TV und Stream: DAZN, Sky oder Amazon Prime Video?

Die Bundesliga live im TV und Stream: Wir informieren über die Übertragung an Spieltag 34.
Bild: Friedemann Vogel/EPA/Pool/dpa

Fußball-Bundesliga im Live-TV und Online-Stream: Free-TV, Sky, DAZN oder Amazon Prime Video? Hier gibt es die Infos zur Übertragung an Spieltag 34.

Die Übertragung der Bundesliga geht am 27.6. mit Spieltag 34 weiter. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Spiele live im TV und Stream sehen können. Auf Sky oder DAZN? Auch auf Amazon Prime Video sind mittlerweile Spiele zu sehen.

Wie sind die Bundesliga-Rechte verteilt? Hier erfahren Sie, wie die Bundesliga-Übertragung im Live-TV und Online-Stream abläuft.

Übertragung: Bundesliga im Live-TV und Stream: DAZN oder Sky? Wo laufen die Spiele?

2019/20 hat der Online-Streaming-Dienst DAZN die Bundesliga-Rechte von Eurosport übernommen. Bei DAZN können Sie daher die 30 Freitags-Partien der Bundesliga verfolgen, wobei das Paket auch jeweils fünf Sonntags- bzw Montagsspiele umfasst.

Bundesliga 2019/20 im TV und Live-Stream: Die TV-Rechte - so sind sie verteilt

Wo ist die Bundesliga im TV zu sehen - diese Grafik gibt Auskunft.
Bild: AZ Infografik

Live ist die Bundesliga weiterhin zum größten Teil bei Sky zu sehen. Der Münchner Sender zeigt bis auf die 45 Spiele, die bei DAZN zu sehen sind, alle Partien live. Immerhin drei Spiele wurden parallel im ZDF live übertragen: Das Eröffnungsspiel der Hin- und Rückrunde sowie das Freitagsspiel des 17. Spieltags.

Dienstags und mittwochs sind die meisten Spiele auf Sky zu sehen. Auch DAZN und Amazon Prime zeigen Partien, an Spieltag 34 laufen allerdings alle Begegnungen parallel und sind nur auf Sky zu sehen.

Das sind die Spiele am Samstag, 27.6. um 15.30 Uhr:

  • Borussia Dortmund gegen TSG 1899 Hoffenheim
  • Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FSV Mainz 05
  • Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC
  • VFL Wolfsburg gegen FC Bayern München
  • Eintracht Frankfurt gegen Paderborn 07
  • SV Werder Bremen gegen 1. FC Köln
  • SC Freiburg gegen FC Schalke 04
  • FC Augsburg gegen RB Leipzig
  • 1. FC Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf

Die Höhepunkte jedes Spiels sind 40 Minuten nach Abpfiff bei DAZN zu sehen sowie am Samstag in der ARD -Sportschau, am Samstagabend im ZDF -Sportstudio sowie am Sonntagmorgen in Sport1. Bei den Montagsspielen kommt zusätzlich RTL Nitro ab 22.15 Uhr ins Spiel.

Auch die 2. Liga gibt es im TV und Live-Stream

Live ist das Unterhaus komplett auf Sky zu sehen. Die Höhepunkte verteilen sich wie in der Bundesliga auf ARD und Sport1 .

Hier erfahren Sie mehr über einzelne Vereine:

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren