1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundespräsident Gauck empfängt Olympia-Mannschaft

Olympia 2016

18.08.2016

Bundespräsident Gauck empfängt Olympia-Mannschaft

Bundespräsident Joachim Gauck wird die deutsche Olympia-Mannschaft empfangen.
Bild: Soeren Stache (dpa)

Wenn die deutsche Olympiamannschaft am Dienstag aus Brasilien zurückkommt, wartet in Frankfurt der Bundespräsident auf sie. Auch der Innenminister will kommen.

Die Olympia-Mannschaft Deutschlands wird am Dienstag bei ihrer Rückkehr in Frankfurt am Main von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen. Das Staatsoberhaupt werde zusammen mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière an der Willkommensfeier auf dem Römerberg teilnehmen, gab der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Donnerstag bekannt.

Rund 300 deutsche Athleten sollen am Dienstagvormittag zunächst in Frankfurt landen und dann mit Bussen ins Stadtzentrum gefahren werden. Von dort aus soll sie dann ein "Walk of Fame" über eine Mainbrücke bis zum Römerplatz führen. (dpa)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Es wird keine leichte Dienstreise für Sebastian Vettel nach Austin. Foto: Sergei Grits/AP
Formel 1

Vettels Ferrari-Märchen: Der Anfang war so schön

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden