Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Sport
  3. CL-Viertelfinale: FC Bayern vs. Barcelona live im TV oder Stream - Free-TV-Übertragung heute am 14. August 2020?

Champions League

14.08.2020

CL-Viertelfinale: FC Bayern vs. Barcelona live im TV oder Stream - Free-TV-Übertragung heute am 14. August 2020?

Bayern München zieht ins Viertelfinale der Champions League ein und trifft dort auf den FC Barcelona: Alle Infos zur Übertragung im Free-TV, Pay-TV und Live-Stream.
Bild: Sven Hoppe/dpa

Der FC Bayern steht nach dem Sieg über den FC Chelsea im Viertelfinale der UEFA Championsleague 2019/20. Im heutigen Spiel trifft der FCB in Lissabon auf den FC Barcelona. Wo Sie das Viertelfinal-Spiel der Bayern sehen können - live im Free- oder Pay-TV oder im Stream auf Sky oder DAZN - erfahren Sie hier.

CL-Finale 2020: FC Bayern vs. PSG live - Übertragung im Free-TV & Stream am 23.8.20.

Der Fußball-Rekordmeister Bayern München hat sich beim Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea für das CL-Viertelfinale 2019/20 qualifiziert. Das Rückspiel in der heimischen Allianz-Arena am 8. August hat Bayern mit einem 4:1-Sieg für sich entschieden. Nun trifft der FCB auf den FC Barcelona. Das Team um Lionel Messi hat sich ebenso am Samstag gegen den FC Neapel durchgesetzt (3:1). Wo Sie das Viertelfinal-Spiel des FC Bayern live in TV, Fernsehen oder Stream verfolgen können, erfahren Sie hier. Wird das Spiel im Free-TV übertragen oder ist es nur im Pay-TV oder über kostenpflichtige Streams bei Sky oder DAZN zu sehen?

FC Bayern München im CL-Viertelfinale gegen Barca: Datum & Termin

  • Was: FC Bayern München vs. FC Barcelona, Viertelfinale UEFA Champions League 19/20

  • Wann: 14. August 2020, 21 Uhr

Alle Finalspiele werden nach UEFA-Regeln im K.o.-Modus in einem Blitzturnier ausgetragen. Es wird kein Hin- und Rückspiel geben und der Gewinner qualifiziert sich direkt für das Halbfinale der Champions League. Die Viertel- und Halbfinalspiele werden in den Stadien Estádio da Luz und Estádio José Alvalade in Lissabon ausgetragen.

  • Halbfinale: 18. und 19. August 2020
  • Finale: 23. August 2020

Bayern München vs. Barca - CL-Viertelfinale: live in Free-TV & Stream?

Wer zeigt die Champions League Spiele des FCB? Die Pay-TV-Sender und Streaming-Anbieter Sky und DAZN oder ist das Viertelfinale des FCB auch im Free-TV auf ARD oder ZDF zu sehen? Sky und DAZN halten die Rechte, alle Partien der Champions League 19/20 zu übertragen. Sky und DAZN zeigen jeweils ein Spiel des Viertelfinales exklusiv, die anderen beiden Spiele werden von beiden Sendern übertragen. Im Free-TV findet auf Sky Sport News HD die Vorberichterstattung und im Anschluss an die CL-Partien eine Ausstrahlung der besten Ausschnitte statt. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk übertragt die CL nur, wenn eine deutsche Mannschaft das Endspiel erreicht.

Live-Übertragung FCB vs. Barca:

  • Wann: 14. August 2020, 21 Uhr
  • Free-TV: keine Übertragung
  • Pay-TV: Sky
  • Stream: Sky Ticket (kostenpflichtig)
  • Infos zur Übertragung: CL 2020: Viertelfinale, Halbfinale & Finale live in TV & Stream

    Das CL-Viertelfinale live – die Paarungen im Überblick:

    • Atalanta – Paris Saint-Germain (12.8.)
    • RB LeipzigAtlético Madrid (13.8.)
    • FC BarcelonaFC Bayern München (14.8.)
    • Manchester City – Lyon (15.8.)

    Das Halbfinale im Überblick:

    Besiegt Bayern Barca, trifft der FCB im Halbfinale auf Manchester City oder Lyon.

    • Lyon/Man – Barcelona/Bayern
    • Atlético/LeipzigPSG/Atalanta

    Der FC Bayern & das Viertelfinale der CL in Lissabon

    Der FC Bayern hat bisher zweimal den Sieg in der Champions League errungen. Mit 13 Titelgewinnen ist nach wie vor Real Madrid Rekordsieger des Wettbewerbs. Im Viertelfinale stehen die Münchner nun dem FC Barca gegenüber, der sich ebenso souverän für das Finalturnier qualifiziert hat wie die Münchner. Thomas Müller fiebert dem Spiel entgegen, mahnt aber auch vor dem neuen Modus, der die Mannschaften im Viertelfinale erwartet. Trainer Hansi Flick warnt davor, sich zu sehr auf Barcelonas Star Lionel Messi zu konzentrieren: „Das kann ein Problem sein. Sie haben viele starke Spieler, auf die man aufpassen muss.“

    Themen folgen

    Die Diskussion ist geschlossen.

    Das könnte Sie auch interessieren