Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. DFB-Elf gedenkt der Opfer mit Schweigeminute und Trauerflor

Flugzeug-Absturz

24.03.2015

DFB-Elf gedenkt der Opfer mit Schweigeminute und Trauerflor

Bundestrainer Jogi Löw am Mittwoch bei der Pressekonferenz: Seine Elf wird beim Länderspiel gegen Australien der Opfer des Flugzeug-Absturzes gedenken.
Bild: Arne Dedert, dpa

Die DFB-Elf wird bei ihrem Länderspiel gegen Australien am Mittwoch der Opfer des Flugzeug-Absturzes gedenken. Präsident Niersbach kündigte eine Schweigeminute und Trauerflor an.

In Gedenken an die Opfer des Absturzes der Germanwings-Maschine in Frankreich wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch im Länderspiel gegen Australien in Kaiserslautern mit Trauerflor spielen und eine Schweigeminute abhalten.

DFB-Präsident Niersbach: "Wir nehmen als Fußballfamilie Anteil" 

"Das sind wir den Opfern und deren Familien schuldig, dass wir als Fußballfamilie Anteil nehmen", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Rande des UEFA-Kongresses in Wien und ergänzte sichtlich betroffen: "Das nimmt einem jeden klaren Gedanken, das überschattet alles."

An Bord der Unglücksmaschine, die auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf war, befanden sich nach Angaben von Germanwings 144 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder. Darunter waren demnach 67 deutsche Staatsbürger. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren