1. Startseite
  2. Sport
  3. Dallas und Nowitzki verlieren Testspiel gegen Houston

91:106 gegen die Rockets

20.10.2016

Dallas und Nowitzki verlieren Testspiel gegen Houston

Nowitzki-Coach Rick Carlisle war genervt von der Leistung seiner Profis.
Bild: Larry W. Smith (dpa)

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der Vorbereitung auf die in der kommenden Woche beginnende NBA-Saison eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die Houston Rockets verloren die Mavs 91:106.

Nowitzki kam in rund 25 Minuten Einsatzzeit auf zwölf Punkte. Trainer Rick Carlisle hatte in Nowitzki, Harrison Barnes, Andrew Bogut, Wesley Matthews und Deron Williams seine mögliche Stammformation beginnen lassen. Doch die Routiniers taten sich anfangs sehr schwer, so dass Dallas immer hinterher lief. "Die erste Halbzeit war abscheulich", sagte Dallas-Coach Rick Carlisle. "Es war wie eine Vorstellung von Donald Trump bei einer Debatte da draußen"

Dallas absolviert vor dem Saisonstart noch einen Test am Freitag in Denver. Zum Auftakt der neuen Spielzeit treffen Nowitzki und Co. dann am kommenden Mittwoch auf die Indiana Pacers. (dpa)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Statistik

Star Telegram mit Carlisle-Aussage

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Routinier Marcus Ehning startet bei der WM mit einem Debütanten-Trio. Foto: Britta Pedersen
WM im Springreiten

Ein Weltmeister und drei Neulinge reiten für Deutschland

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen