Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Dennis Endras: Schluss der Vorrunde wird noch einmal heiß

So sehe ich die Eishockey-WM

10.05.2015

Dennis Endras: Schluss der Vorrunde wird noch einmal heiß

Dennis Endras schreibt über seine persönlichen Erfahrungen bei der Eishockey-WM.
Bild: Mauri Ratilainen (dpa)

Wenn Deutschland bei der Eishockey-WM siegt, dann bisher nur mit Dennis Endras im Tor. Der Torhüter schreibt hier über seine persönlichen Eindrücke aus Prag.

Wir haben den Erfolg gegen die Letten erst einmal genossen. Das 3:4 am Tag zuvor gegen Schweden hatte uns viel Kraft gekostet. Da braucht man etwas Anlaufzeit, wenn man wieder so einen guten Gegner vor der Brust hat.

Aber wir haben die ersten zwei Drittel gut überstanden, es stand nur 1:0 für Lettland. Im Eishockey kann viel passieren, das hat man im letzten Drittel gesehen. Die Fünf-Minuten-Strafe gegen Lettland hat uns zusätzlich motiviert und und Michael Wolf hat das 1:1 geschossen. Dann kommt das kuriose Ding zum 2:1 von Matthias Plachta, das die Schiedsrichter erst im Videobeweis erkannt haben.

Der Puck ist von der Unterkante der Latte aufs Eis gekracht und zwar einige Zentimeter hinter der Torlinie. Das konnte man nur in der Zeitlupe sehen. Der Schütze selbst hat es in dem Momente nicht realisiert.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ich habe von der Entfernung aus auch nicht gesehen, ob der Puck über der Linie war. Erst auf dem Videowürfel war es dann gut zu erkennen.

"Jetzt kommt der Tscheche"

Das 2:1 war wichtig, damit wir in der Tabelle da unten rauskommen. Und: Ich hab mir schon ein Siegerbier gegönnt.

Jetzt kommt der Tscheche und der ist hoch motiviert. Aber wir sind es auch und wollen ein gutes Spiel abliefern. Am Schluss der Vorrunde gegen Österreich wird es noch mal heiß.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren