1. Startseite
  2. Sport
  3. Deontay Wilder – Dominic Breazeale: Kampf heute live im Stream

Boxen live

18.05.2019

Deontay Wilder – Dominic Breazeale: Kampf heute live im Stream

Deontay Wilder (Bild) will seinen WM-Titel des Verbandes WBC gegen Dominic Breazeale verteidigen.
Bild: Albert Cesare, dpa (Archiv)

Deontay Wilder und Dominic Breazeale boxen heute um den WM-Titel des Verbandes WBC. Hier finden Sie Infos zu Termin, Ausgangslage und Fight-Übertragung in Live-Stream und TV.

  • Deontay Wilder – Dominic Breazeale: Der Kampf-Termin steht fest.
  • Es geht bei dem Boxkampf um den WM-Titel des Verbandes WBC.
  • Alle Infos zum Fight sowie zur Live-Stream-Übertragung gibt es hier.

Heute Nacht will Box-Weltmeister Deontay Wilder seinen Titel verteidigen: Der US-Amerikaner Wilder trifft am Samstag, 18. Mai 2019, auf seinen Landsmann Dominic Breazeale. Der Kampf findet im Barclays-Center in New York (USA) statt.

Hier bekommen Sie Wissenswertes zu den beiden Kämpfern Wilder und Breazeale – inklusive Informationen zur Übertragung in Live-Stream und TV.

Deontay Wilder und Dominic Breazeale boxen um WM-Titel

Deontay Wilder ("The Bronze Bomber") ist Weltmeister des Boxverbands WBC. Der 33-Jährige verlor in seiner Profi-Karriere noch keinen Kampf. In 41 Kämpfen siegte Wilder 40 mal – davon 39 mal per Knockout (zur Kampfbilanz). Der letzte Kampf des Amerikaners im Dezember 2018 ging Unentschieden aus: Wilder und der Brite Tyson Fury hatten nach zwölf Runden dieselbe Punktzahl erreicht.

Dominic Breazeale ("Trouble") kann ebenfalls eine beeindruckende Bilanz vorweisen. Der 33-Jährige stieg 21 mal in den Ring – und entschied die Kämpfe 20 mal für sich (davon 19 mal per Knockout). Nur im Duell mit Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua hatte Breazeale das Nachsehen und verlor im Juni 2016 durch technisches K.o.

Deontay Wilder – Dominic Breazeale: Boxen heute live im Stream

Der Kampf zwischen Wilder und Breazeale wird in Deutschland live im Stream gezeigt. Das Streamingportal DAZN hat sich die Rechte an der Übertragung des Fights gesichert. Die Übertragung startet in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 3 Uhr.

Die Dienste des Streaminganbieters sind nach einem kostenlosen Testmonat kostenpflichtig. Monatlich kostet DAZN 9,99 Euro. Das Abo ist nach Angaben des Unternehmens monatlich kündbar.

Wilder gegen Breazeale: Kampf heute live im TV?

Da DAZN die Exklusiv-Rechte an der Ausstrahlung des Kampfs zwischen Wilder und Breazeale hält, gibt es den Kampf nicht im klassischen TV zu sehen. Aber: Wer DAZN auch auf seinem Smart-TV benutzen kann, kann natürlich auch auf diese Weise den Kampf auf dem Fernseher anschauen. (AZ)

Mehr zum Thema Boxen:

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Gibt ihr Comeback bei den French-Open: Die deutsche Tennishoffnung Julia Görges. Foto: Marijan Murat
Tennis in Paris

Nach Kerber-Aus: Zehn deutsche Profis bei den French Open

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden