1. Startseite
  2. Sport
  3. Deontay Wilder vs. Anthony Joshua: Box-Kampf im Herbst 2018

Boxen live

12.06.2018

Deontay Wilder vs. Anthony Joshua: Box-Kampf im Herbst 2018

Anthony Joshua (im Bild) feiert nach seinem Sieg über Joseph Parker seinen dritten WM-Titel.
Bild: Nick Potts, dpa

Boxen der Spitzenklasse: Deontay Wilder will im Herbst 2018 gegen Anthony Joshua kämpfen. Es wäre ein Kampf um die Schwergewichts-Krone.

  • Deontay Wilder vs. Anthony Joshua: Der Boxkampf soll im Herbst 2018 stattfinden
  • Beide Schwergewichts-Boxer sind bislang ungeschlagen
  • Kommt der Kampf zustande, geht es um vier WM-Titel

Es könnte ein historischer Kampf werden: Box-Weltmeister Deontay Wilder (USA) will im Herbst 2018 gegen Dreifach-Champion Anthony Joshua (Großbritannien) kämpfen. Wilder bestätigte dem US-Sender ESPN, dass er das Angebot für einen Kampf von Joshuas Promoter angenommen habe.

Wilder ist Weltmeister des Boxverbands WBC. Joshua hält gleich drei WM-Gürtel der Verbände IBF, WBA und WBO (hier lesen Sie ein Porträt). Kommt der Kampf der beiden Schwergewichte zustande, dann geht es um alle vier WM-Gürtel der wichtigsten Boxverbände. Als unumstrittener Champion im Schwergewicht gilt, wer die Titel dieser vier großen Verbände auf sich vereinen kann.

Deontay Wilder vs. Anthony Joshua: Kampf der Knockout-Männer

Wilder verteidigte Anfang März seinen Titel als Weltmeister des Verbandes WBC (zur Kampfbilanz). Gegen Luis Ortiz (Kuba) siegte er durch Knockout. Damit siegte er in 40 Kämpfen zum 40. Mal. Nur einmal beendete der Amerikaner seine Kämpfe nicht per Knockout.

Deontay Wilder (im Bild) ist mit einem Kampf gegen Dreifach-Champion Anthony Joshua einverstanden.
Bild: Albert Cesare/Th Montgomery Advertiser/AP, dpa

Joshua errang Ende März seinen 21 Sieg in 21 Kämpfen (zur Kampfbilanz). Gegen Joseph Parker (Neuseeland) siegte er deutlich nach Punkten und sicherte sich den WBO-Titel. Für seinen Erfolg soll Joshua rund 17 Millionen Euro kassiert haben. Parkers Börse wird auf acht Millionen Euro geschätzt. Der Neuseeländer hatte vor allem das Ziel, als erster Boxer gegen den britischen Modellathleten nicht K.o. zu gehen - und erreichte dieses Ziel.

Boxen live: Wilder - Joshua im Stream und TV?

Der Boxkampf zwischen Wilder und Joshua könnte im Londoner Wembley-Stadion stattfinden. Neben dem Termin und dem Ort ist auch noch unklar, welcher Sender das Duell live im Online-Stream und TV überträgt. Sobald das klar ist, erfahren Sie alle Informationen hier.

Neben dem Kampf im Herbst ist außerdem ein Rückkampf in den USA in der Diskussion. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Boxen: Fury - Seferi
Boxen

Das große Comeback: Tyson Fury siegt gegen Sefer Seferi

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen