Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Deutschland-Kader bei der Handball-WM: Das DHB-Team am 17.1.21

Handball-WM 2021

10:13 Uhr

Deutschland-Kader bei der Handball-WM: Das DHB-Team am 17.1.21

Wir stellen den Deutschland-Kader bei der Handball-WM 2021 vor.
Bild: Bernd Thissen, dpa (Archiv)

Welche Spieler vertreten Deutschland bei der Handball-WM 2021? Das ist der Kader des DHB-Teams im Überblick.

Kann Deutschland mit dem aktuellen Kader eine Medaille bei der Handball-WM 2021 gewinnen? Das DHB-Team ist dieses Mal auch von Absagen geprägt. Hier geben wir einen Überblick über die Mannschaft bei der Weltmeisterschaft.

Weitere Informationen über die Handball-WM 2021 finden Sie hier:

Deutscher Kader der Handball-WM 2021: Absagen im DHB-Team

Trainer Alfred Gislason musste beim Kader zur Handball-WM 2021 einige Absagen verkraften. Finn Lemke, Steffen Weinhold und Hendrik Pekeler sagten aus familiären Gründen die Teilnahme an der WM ab. Auch Patrick Wiencek und Fabian Wiede hatten ihre Teilnahme kurz zuvor gecancelt. Die Spieler Franz Semper und Tim Suton fallen wegen Kreuzbandrissen aus.

"Jeder Verlust ist auch eine Chance. Wir planen mit anderen Spielern und investieren alles, um bei der Weltmeisterschaft in Ägypten das bestmögliche Ergebnis zu erreichen," so wird Gislason auf der Webseite des Deutschen Handball Bundes zitiert.

Handball-WM 2021: Deutschland-Kader

Den ersten Kader hat Gislason am Montag, 21. Dezember, benanntgegeben: Kapitän Uwe Gensheimer (RN Löwen) und Torwart Andreas Wolff (Kielce) stehen an der Spitze des 20 Spieler umfassenden Kaders. Jüngster Spieler des Kaders ist Mittelmann Juri Knorr mit 20 Jahren. Knorr hatte bis zuletzt an einer Corona-Infektion mit starken Symptomen gelitten. Torwart Johannes Bitter (Stuttgart) ist mit 38 Jahren der älteste Spieler des Kaders. Erstmals im Aufgebot stehen Sebastian Firnhaber und Antonio Metzner. "Wir haben viele neue Spieler mit dabei. Ich denke aber, dass der Kader eine gute Qualität hat", erklärt Gislason. Mittlerweile sind zwei Spieler nachgerückt: Lukas Stutzke und Moritz Preuss SC.

Torwart:

  • Johannes Bitter (TVB Stuttgart)
  • Silvio Heinevetter (MT Melsungen)
  • Andreas Wolff (PGE VIVE Kielce, Polen)

Rechtsaußen:

  • Tobias Reichmann (MT Melsungen)
  • Timo Kastening (MT Melsungen)

Linksaußen:

  • Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)
  • Marcel Schiller (FRISCH AUF! Göppingen)

Rückraum rechts:

  • Kai Häfner (MT Melsungen)
  • David Schmidt (Bergischer Handball-Club 06)
  • Antonio Metzner (HC Erlangen)

Rückraum links:

  • Julius Kühn (MT Melsungen)
  • Paul Drux (Füchse Berlin)
  • Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
  • Lukas Stutzke (Bergischer HC)

Rückraum Mitte:

  • Philipp Weber (SC DHfK Leipzig)
  • Juri Knorr (TSV GWD Minden)
  • Marian Michalczik (Füchse Berlin)

Kreis:

  • Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
  • Moritz Preuss (SC Magdeburg)
  • Sebastian Firnhaber (HC Erlangen)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren