1. Startseite
  2. Sport
  3. Deutschland-Kader der Fußball-EM 2020: Spieler der deutschen Mannschaft

Nationalmannschaft

13.01.2020

Deutschland-Kader der Fußball-EM 2020: Spieler der deutschen Mannschaft

Wenn Manuel Neuer fit ist, wird er auf jeden Fall zum Deutschland-Kader für die Fußball-EM 2020 gehören.
Bild: Federico Gambarini, dpa (Archiv)

Bei der Fußball-EM 2020 spielt die Nationalmannschaft auch in München. Wie sehen Kader und Mannschaft von Deutschland bei der Europameisterschaft aus?

Die DFB-Elf bei der Fußball-EM 2020: Wie sehen Kader und Mannschaft von Deutschland aus? Aktuell ist noch nicht abzusehen, wer für die Deutschland bei der Europameisterschaft aufläuft. Bundestrainer Joachim Löw experimentiert noch viel, hat alte Recken aussortiert und bangt bei jungen Akteuren um ihre Fitness. Hier halten wir Sie aktuell auf dem Laufenden, wie es um den deutschen Kader für die EM 2020 bestellt ist.

EM 2020 Kader Deutschland: Welche Spieler laufen für die Nationalmannschaft bei der Euro 2020 auf?

Aussortierte Spieler:

Im Kader fehlen seit einigen Monaten die alten Haudegen Jerome Boateng, Thomas Müller und Mats Hummels. Sie werden bei dem Fußball-Europameisterschaft im Jahr 2020 sicher fehlen - auch wenn es teils große Rufe gibt, die eine Rückkehr von Hummels fordern, zumal der etatmäßige Abwehrchef Niklas Süle aktuell verletzt fehlt. Ebenfalls nicht mehr bei Nationalelf dabei sind die alten Kräfte Sami Khedira, Mario Gomez und Mesut Özil.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Verletzte Spieler:

Womit wir auch schon bei den Teilen des Kaders oder zumindest der aktuellen Mannschaft sind, die verletzt sind oder auszufallen drohen. Niklas Süle wird viele Monate noch fehlen wegen eines Kreuzbandrisses. Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß sagte bereits im Oktober, dass Süle die EM vergessen könne. Dennoch heißt es hier abwarten.

Ebenfalls noch schwer verletzt ist der Top-Außenstürmer Leroy Sane von Man City. Er erlitt zum Saisonauftakt ebenfalls einen Kreuzbandriss, sollte aber zur Rückrunde wieder fit werden und dann hoffentlich bei der Europameisterschaft 2020 im deutschen Kader stehen.

Das könnte der aktuelle Kader von Deutschland / des DFB Teams für die EM 2020 sein:

Torwart

  • Manuel Neuer
  • Marc-André ter Stegen
  • Bernd Leno

Verteidigung

  • Jonathan Tah, Innenverteidiger
  • Matthias Ginter, Innenverteidiger
  • Niklas Stark, Innenverteidiger
  • Robin Koch, Innenverteidiger
  • Nico Schulz, Linker Verteidiger
  • Jonas Hector, Linker Verteidiger
  • Joshua Kimmich, Rechter Verteidiger
  • Lukas Klostermann, Rechter Verteidiger

Mittelfeld

  • Emre Can, Defensives Mittelfeld -
  • Sebastian Rudy, Defensives Mittelfeld -
  • Toni Kroos, Zentrales Mittelfeld -
  • Leon Goretzka, Zentrales Mittelfeld -
  • Ilkay Gündogan, Zentrales Mittelfeld -
  • Suat Serdar, Zentrales Mittelfeld
  • Kai Havertz, Offensives Mittelfeld
  • Marco Reus, Offensives Mittelfeld
  • Nadiem Amiri, Offensives Mittelfeld
  • Julian Brandt, Linksaußen
  • Serge Gnabry, Rechtsaußen

Sturm

  • Timo Werner, Mittelstürmer
  • Luca Waldschmidt, Mittelstürmer

Fußball-EM 2020: Wann ist Kadernominierung? Wann nominiert Löw seine Mannschaft?

Aktuell ist noch nicht klar, wann Bundestrainer Jogi Löw die Nationalspieler für die Fußball-Europameisterschaft nominieren wird. Auch nicht: Wann wird der vorläufige und wann der endgültige Kader nominiert?

DFB-Elf bei der Fußball-Europameisterschaft: Möglicher EM-Kader 2020 und vorläufiger deutscher EM-Kader

Wie sieht der mögliche EM-Kader 2020 aus und wird es wieder einen vorläufigen Kader des DFB-Teams geben? Wie der Kader aussieht, ist aktuell nicht vorhersehbar. Es wird jedoch wieder einen vorläufigen Kader geben, mit dem Bundestrainer Joachim Löw den ersten Teil der Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2020 angehen wird. Für ein paar Spieler heißt es dann aber leider Abschied nehmen vom großen Traum eines internationalen Turniers.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren