Newsticker

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich mit Corona infiziert
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Die Auslosung zum Viertelfinale: Bayern München muss zum FC Schalke 04

DFB-Pokal

09.02.2020

Die Auslosung zum Viertelfinale: Bayern München muss zum FC Schalke 04

Im Viertelfinale des DFB-Pokals muss der FC Bayern München beim FC Schalke 04 antreten.
Bild: Maurizio Gambarini (dpa)

Das Viertelfinale des DFB-Pokals steht fest: Rekordsieger FC Bayern trifft auf die vermeintlich stärkste Mannschaft, den FC Schalke 04.

Wer holt sich den DFB-Pokal im Jahr 2020? Der FC Bayern löste am Mittwochabend in einem umkämpften Spiel gegen die TSG Hoffenheim das Ticket für das Viertelfinale. Während die Favoriten Borussia Dortmund (2:3 bei Werder Bremen) und RB Leipzig (0:2 bei Eintracht Frankfurt) schon im Achtelfinale die Segel streichen mussten, gelang dem Regionalligisten 1. FC Saarbrücken die große Überraschung: Die Saarländer gewannen ihr Heimspiel gegen den Zweitligisten Karlsruher SC.

Am Sonntag wurde im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund das Pokal-Viertelfinale ausgelost: DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius und der DFB-Integrationsbeauftragte und Ex-Profi Cacau zogen die Partien für die Runde der letzten acht Mannschaften. Dabei ergab es das vielleicht schwerste Los für den FC Bayern München: Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick muss beim FC Schalke 04 antreten.

Schalke-Legende Olaf Thon zur Auslosung gegen Bayern: "Musste nicht sein"

Der lapidare Kommentar von Olaf Thon, der sowohl für den FC Schalke als auch für den FC Bayern München spielte und bei der Auslosung im Deutschen Fußballmuseum vor Ort war: "Das hätte jetzt nicht sein müssen." Mit dem FC Bayern sei den Königsblauen der denkbar schwerste Gegner zugelost worden. Die jüngste Partie in der Bundesliga hatten die Münchner mit 5:0 gewonnen. Die Partien des Viertelfinales DFB-Pokals in der Übersicht:

  • Bayer Leverkusen - Union Berlin
     
  • FC Schalke 04 - FC Bayern München
     
  • Eintracht Frankfurt - Werder Bremen
     
  • 1. FC Saarbrücken - Fortuna Düsseldorf

Das Viertelfinale des DFB-Pokals findet am 3. und 4. März statt

Welche Partien an exakt welchem Tag und zu genau welcher Uhrzeit stattfinden, ist noch nicht genau terminiert. Die generellen Termine stehen aber schon fest: Die acht Spiele des Viertelfinales finden am Dienstag, 3. März, und Mittwoch, 4. März, 2020 statt. Wer weiterkommt, sollte sich folgende Folgetermine notieren: Das Halbfinale findet am Dienstag 21. und Mittwoch 22. April 2020 statt. Das Endspiel findet seit den 80er Jahren im Berliner Olympiastadion statt und steigt am 23. Mai 2020. Die ARD überträgt ein Spiel pro Runde sowie das Finale im Free-TV, alle Spiele sind beim Pay-TV-Sender Sky zu sehen sein. (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren