Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Dressurreiten-EM 2021 live: Zeitplan, Übertragung im Free-TV & Live-Stream, Uhrzeiten und Termine heute, 12.9.21

Dressurreiten-EM
12.09.2021

Dressurreiten-EM 2021: Zeitplan und Übertragungen im Überblick

Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl konnte sich bereits bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio über Platz 1 freuen. Auch in Hagen wird sie Teil des deutschen Wettkampfteams sein. Mehr zum Zeitplan der Dressurreiten-EM 21 und zu den Übertragungen im Free-TV und Live-Stream lesen Sie hier.
Foto: Friso Gentsch, dpa (Archivbild)

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu den Terminen und Uhrzeiten der Dressurreiten-EM 2021 sowie zu den geplanten Übertragungen im Live-Stream und Free-TV.

Dressurreiten-EM 2021 auf Hof Kasselmann: Vom 7. bis 12. September 2021 treffen sich die besten Reiterinnen und Reiter aus ganz Europa bei den FEI-Dressur-Europameisterschaften 2021 im niedersächsischen Hagen am Teutoburger Wald, um sich den EM-Titel im Dressurreiten zu erkämpfen. Dabei findet die Dressurreiten-EM 21 dieses Jahr erstmalig als Doppel-Europameisterschaft statt: Neben der Altersklasse "Reiter" wird parallel auch die Gruppe der U25-Reiter um den EM-Titel 2021 wetteifern. Ob im Free-TV, Pay-TV oder Live-Stream: Wo und wann Sie die Dressur-EM 21 verfolgen können und alle aktuellen Informationen zum Zeitplan und zu den Uhrzeiten der Wettkämpfe erfahren Sie hier.

Aktueller Zeitplan und Termine: Die Dressurreiten-EM 21 in Hagen a.T.W.

Vom 7. bis 12. September 2021 zeigen 15 Mannschaften bestehend aus insgesamt 72 Athleten und Athletinnen aus 23 Ländern ihr Können hoch zu Ross bei der Dressurreiten-EM 2021. Dabei wird der am 7. und 8. September stattfindende Grand Prix über die Medaillenvergabe im Mannschaftswettbewerb entscheiden. Die 30 besten Reiterinnen und Reiter des Grand Prix haben anschließend am 9. September die Chance, im Grand Prix Special die ersten Einzelmedaillen zu erlangen. Am Turniersamstag, den 11. September, wird in der Grand Prix Kür dann auch noch einmal um Einzelmedaillen geritten. An diesem Wettkampf dürfen allerdings lediglich die 15 besten Reiterinnen und Reiter aus dem Grand Prix Special und maximal drei pro Nation antreten. Den aktuellen Zeitplan mit allen Uhrzeiten und geplanten Terminen der FEI Dressage European Championships Hagen 2021 finden Sie hier:

Dienstag, 07.09.2021

  • 08:30 Uhr: Grand Prix Part A – Teamwertung
  • 16:00 Uhr: U25 EM Part A – Teamwertung

Mittwoch, 08.09.2021

  • 08:30 Uhr: Grand Prix Part B – Teamwertung
  • 15:30 Uhr: Medaillenzeremonie Grand Prix – Teamwertung
  • 16:00 Uhr: U25 EM Part B – Teamwertung
  • 20:20 Uhr: MedaillenzeremonieTeamwertung U25 EM

Donnerstag, 09.09.2021

  • 17:00 Uhr: Grand Prix Special – Einzelwertung unter Flutlicht
  • 23:00 Uhr: Medaillenzeremonie Grand Prix Special – Einzelwertung

Freitag, 10.09.2021

Lesen Sie dazu auch
  • 08:00 Uhr: U25 EM Grand Prix Part A – Einzelwertung
  • 15:00 Uhr: CDI 3* Sonderehrenpreis für den Sieger der Prüfung

Samstag, 11.09.2021

  • 08:00 Uhr: U25 EM Grand Prix Part B – Einzelwertung
  • 12:30 Uhr: MedaillenzeremonieEinzelwertung U25 EM
  • 13:00 Uhr: Grand Prix Kür – Einzelwertung
  • 16:15 Uhr: Medaillenzeremonie Grand Prix Kür – Einzelwertung
  • 17:00 Uhr: CDI 3* Grand Prix Special

Sonntag, 12.09.2021

  • 09:00 Uhr: U25 EM Grand Prix Kür
  • 12:30 Uhr: Medaillenzeremonie – U25 EM Grand Prix Kür
  • 13:30 Uhr: CDI 3* Grand Prix Kür – Sonderehrenpreis für die jüngste Reiterin/den jüngsten Reiter

Dressurreiten-EM 2021: Übertragung im Free-TV und Live-Stream

Fans der Dressurreitkunst können sich freuen, denn die Dressur-EM 2021 in Hagen wird nicht nur im Free-TV, sondern auch komplett als Live-Stream und im Rahmen einer umfangreichen Video-on-Demand-Berichterstattung zu sehen sein. Während die TV-Rechte für die Übertragung der Dressurwettkämpfe beim öffentlich-rechtlichen Sender ARD liegen, übernimmt der online TV-Sender ClipMyHorse.tv in Zusammenarbeit mit FEI TV das Live-Streaming und Video-on-Demand Angebot. Die Ausstrahlungstermine der Dressurreiten-EM 21 im Free-TV finden Sie in der untenstehenden Tabelle.

Tag Datum Uhrzeit Programm Sender
Dienstag 07.09.2021 ab 8.20 Uhr Grand Prix, Team und Einzel, Prüfung 1 ClipMyHorse.TV
Mittwoch 08.09.2021 ab 8.20 Uhr Grand Prix, Team und Einzel, Prüfung 1 ClipMyHorse.TV
Donnerstag 09.09.2021 ab 16.50 Uhr Grand Prix, Special Einzel, Prüfung 2 ClipMyHorse.TV
Samstag 11.09.2021 ab 12.50 Uhr Grand Prix, Einzel Freestyle, Prüfung 3 ClipMyHorse.TV
Samstag 11.09.2021 ab 14.30 Uhr Grand Prix, Einzel Freestyle, Prüfung 3 ARD

Teamaufstellung der deutschen Mannschaft bei der Dressurreiten-EM 21

Nachdem Deutschland die letzte Dressurreiten-EM, die 2019 in Rotterdam stattfand, zum 24. Mal für sich entscheiden konnte, reist das deutsche Dressur-Team dieses Jahr als Titelverteidiger nach Hagen. Damals bestand das Erfolgsteam der deutschen Dressurreiterinnen und -reiter aus Isabell Werth auf Bella Rose, die auch im Grand Prix Special Einzelgold gewann, Sönke Rothenberger auf Cosmo, Jessica von Bredow-Werndl auf TSF Dalera BB und Dorothee Schneider auf Showtime FRH. Dieses Jahr treten Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl auf TSF Dalera BB, Helen Langehanenberg auf Annabelle, Dorothee Schneider auf Showtime FRH und Isabell Werth auf Weihegold OLD für Deutschland an. Als Reservepaare stehen Frederic Wandres mit Duke of Britain FRH und Carina Scholz mit Tarantino bereit.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.