Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey-WM: DEB-Defensive ist noch nicht in Turnier-Form

Eishockey-WM
08.05.2019

DEB-Defensive ist noch nicht in Turnier-Form

Toni Söderholm war mit der Leistung gegen die USA zufrieden.
Foto: dpa

Das DEB-Team kann im letzten Testspiel vor der WM zumindest im ersten Drittel überzeugen. Wer am Samstag gegen die Briten im Tor steht, bleibt offen.

Heute Abend wird in der imposanten Mannheimer SAP-Arena die 73-jährige Rocklegende Rod Stewart noch einmal seine Reibeisenstimme auspacken und versuchen, seine Hits wie „Sailing“ und „Baby Jane“ zum Besten zu geben.

Auch Toni Söderholm, der Bundestrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, kämpfte am Dienstagabend an gleicher Stelle mit lädierten Stimmbändern – ohne damit jedoch Gefahr zu laufen, das Publikum zu vergraulen.

Im Gegenteil, das erfolgsverwöhnte Mannheimer Meister-Publikum nahm es Söderholm und seinen Schützlingen nicht übel, dass im letzten Testspiel vor der WM eine 2:5-Niederlage gegen die USA zu Buche stand. Die 13.000 klatschten sogar artig Beifall nach der Schluss-Sirene.

Das Abwehrverhalten seines Teams gefiel Söderholm nicht

In Erinnerung war da vermutlich noch das berauschende erste Drittel, die Leistung in den beiden restlichen Abschnitten wurde erfolgreich verdrängt. Söderholm ließ die Reporter eine Dreiviertelstunde warten, um dann zu sagen, was er seit Amtsantritt bisher nach fast jedem Länderspiel gesagt hat: „Ich habe viel Gutes gesehen.“

Der 40-jährige Finne konnte die Augen aber auch nicht davor verschließen, dass seine Defensive vier Tage vor dem ersten Spiel gegen Außenseiter Großbritannien (Samstag, 16.15 Uhr) noch nicht in WM-Form ist. Dabei gefiel ihm das komplette Abwehrverhalten seines Teams nicht: „Die Fehler, die hinten passieren, werden nicht nur von den Verteidigern gemacht.“

Wer zwischen den Pfosten stehen wird, ist noch offen

Warum nach dem furiosen ersten Drittel mit Toren von Markus Eisenschmid und Dominik Kahun im Mitteldrittel der Faden riss, wusste auch Söderholm nicht. „Wenn ich die zweite Reihe gebracht habe, hat die versucht, die Fehler der ersten wegzuarbeiten. Und dann ist es noch schlimmer geworden.“

Man sei in einen „schlechten Zyklus gekommen“. Eisenschmid hatte eine viel simplere Begründung: „Wir sind noch eine neue Truppe und müssen zusammenfinden. Aber wir haben ja noch ein paar Tage.“

Weniger Sorgen müssen sich die deutschen Fans um den Torhüter machen. Sowohl Mathias Niederberger (Düsseldorf) als auch Niklas Treutle (Nürnberg) vereitelten weitere Großchancen des US-Teams. Wer gegen die Briten zwischen den Pfosten steht, ließ Söderholm noch offen.

Dass NHL-Torhüter Thomas Greiss verletzt absagte, grämte Söderholm weniger: „Das müssen wir hinnehmen.“ Nun hofft er auf Philipp Grubauer, der mit Colorado aber noch in den Play-offs spielt und frühestens zum dritten Spiel gegen Frankreich zum Team stoßen kann.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.