Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine meldet mehrere Tote nach russischem Beschuss von Cherson
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Europa League: Finale zwischen Manchester United und Ajax Amsterdam im kostenlosen Live-Stream

Europa League
24.05.2017

Finale zwischen Manchester United und Ajax Amsterdam im kostenlosen Live-Stream

Gibt es für die Spieler von Ajax Amsterdam auch gegen Manchester United wieder etwas zu jubeln?
Foto: Peter Dejong (dpa)

Im Finale der Europa League spielen am Mittwochabend Manchester United und Ajax Amsterdam gegeneinander. Das Spiel gibt es im kostenlosen Live-Stream.

Es ist das Duell der Extreme: Wenn am Mittwochabend Manchester United und Ajax Amsterdam das Finale der Europa League bestreiten, sind die Vorzeichen klar. Auf der einen Seit steht mit Manchester United und seinem Trainer Jose Mourinho eines der teuersten Teams der Welt im Finale (Marktwert laut Transfermarkt.de: 469 Millionen Euro). Auf der anderen Seite will die junge Mannschaft von Ajax Amsterdam (Durchschnittsalter 22,7 Jahre) nach 22 Jahren wieder einen internationalen Titel holen. Das Spiel gibt es ab 20.45 Uhr im kostenlosen Live-Stream zu sehen.

Manchester United gegen Ajax Amsterdam im Live-Stream

Besonders reizvoll: Dem Sieger des Finales winkt nicht nur die Aussicht, den Pokal in die Höhe stemmen zu dürfen, sondern auch ein Startplatz in der Gruppenphase der Champions  League. Für Ajax, das die Saison einen Punkt hinter Meister Feyenoord Rotterdam beendet hat, würde das bedeuten, die Qualifikationsrunde überspringen zu dürfen in der der Zweitplatzierte in der niederländischen Liga erst einmal antreten muss.

Bei Manchester United steht ungleich mehr auf dem Spiel. Die Mannschaft, die vor der Saison von ihrem damals neuen Trainer Jose Mourinho umgebaut wurde - unter anderem kamen Zlatan Ibrahimovic und für 105 Millionen Euro Paul Pogba zu United - schloss die englische Premier League auf einem enttäuschenden sechsten Platz ab. Dieser würde nur zum erneuten Start in der Euro League berechtigen. Gemessen an den Ansprüchen und dem Invest der Engländer ist das deutlich zu wenig. Gelingt Manchester United der Titeltriumph, wären sie erst das dritte Team, das alle drei europäischen Trophäen (Champions League Euro League und der bis 1999 ausgetragene Cup der Pokalsieger) gewinnen konnte.

ManU gegen Ajax im Live-Stream bei Sport1

Der Münchner Sportsender Sport1 überträgt das Spiel im Free-TV und hier im kostenlosen Live-Stream. Los geht es bereits um 19 Uhr mit der Countdown-Show: Bis zum Anpfiff stehen ausführliche Vorberichte und Interviews mit Spielern, Trainern und Managern auf dem Programm. Das Moderatorenduo Oliver Schwesinger und Ruth Hofmann empfängt Olaf Thon als Experte. Ab 20.45 Uhr startet die Übertragung des Spiels. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.