1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern - Augsburg: Live-TV, Stream & Live-Ticker

FCB in der Bundesliga

10.10.2019

FC Bayern - Augsburg: Live-TV, Stream & Live-Ticker

FC Bayern gegen FCA: Infos zu zu Übertragung im TV und Live-Stream mit Tabelle, Spielstand und Ergebnis
Bild: Matthias Balk/dpa

Im Match zwischen FC Bayern und FC Augsburg geht es am 19.10.2019 um die Tabellenführung für München. Alle Infos zu Live-TV-Übertragung, Live-Stream und Live-Ticker finden Sie hier. Plus: aktuelle Tabelle, Spielplan und Ergebnisse.

Der deutsche Rekordmeister muss am 19. Oktober 2019 auswärts beim FC Augsburg (FCA) ran. Die Prognosen sagen einen Sieg der Münchner voraus, wodurch der FC Bayern mit dem aktuellen Tabellenersten Borussia Mönchengladbach (zumindest vorerst) punktgleich liegen würde.

Seit dem Aufstieg des FCA in die 1. Bundesliga standen sich die beiden Mannschaften bereits 32 Mal gegenüber, in denen der FC Bayern München 25 Mal als Sieger vom Platz ging. Augsburg gewann fünf Spiele, zwei endeten bisher unentschieden.

Nächstes Spiel des FCB in der Bundesliga: Bayern München gegen den FC Augsburg

Das nächste Spiel des FC Bayern München in der Bundesliga gegen den FC Augsburg sehen Sie auf diesen TV-Sendern oder online im Stream:

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg
  • Spieltag: 19.10.2019
  • Anpfiff: 15.30 Uhr
  • Free-TV/Fernsehen: keine Übertragung
  • Pay-TV: Sky Sport Bundesliga ab 15.15 Uhr
  • Live-Ticker: bei uns weiter unten im Datencenter
  • Online-Stream: Sky Go
  • Zusammenfassung: DAZN ab 18 Uhr

FCB live sehen: Alle Spiele live im Fernsehen, Free TV, Pay TV oder im Live-Stream

Die Übertragungsrechte der Bundesliga verteilen sich in dieser Saison auf viele unterschiedliche Sender und Streaming-Portale. Der Abo-Streaming-Dienst DAZN hat die Bundesliga-Rechte von Eurosport erworben und teilt sich die Live-Übertragungen nun mit dem Pay-TV-Sender Sky. Das ZDF zeigt nur ausgewählte Freitagsspiele der ersten Bundesliga. Zusammenfassungen der Fußballspiele können dagegen in der ARD Sportschau und auf Sport1 gesehen werden. Die wichtigsten Eckdaten zur Live-Fernsehübertragung der Bundesliga:

DAZN Stream - alle Freitagsspiele und Montagsspiele sowie die Sonntagsspiele um 13.30 Uhr

Sky Fernsehen - alle Samstagsspiele in der Konferenz, alle Sonntagsspiele um 15.30 & 18 Uhr

Sky Go Stream - alle Samstagsspiele in der Konferenz, alle Sonntagsspiele um 15.30 & 18 Uhr

ZDF Fernsehen - Freitagsspiele am 17. und 18. Spieltag der Bundesliga

Live-Ticker und Bundesliga-Tabelle: Die Ergebnisse von FC Bayern aktuell - plus Spielplan

Den Spielplan sowie die Ergebnisse des FC Bayern in der Bundesliga finden Sie hier stets aktuell: der FCB-Spielstand und Tabellenplatz auf einen Blick. Die laufenden Spiele verfolgen Sie ebenfalls im Live-Ticker unseres Datencenters.

Auf die Spiele des FCB warten Millionen Fans: im Stadion & vor dem TV

Fast 300.000 Mitglieder: Weltweit versammelt der FC Bayern München die meisten Vereinsmitglieder und zählt zu den beliebtesten Fußballclubs der Bundesliga. Heimspiele und Auswärtsspiele des bayerischen Traditionsvereins verfolgen nicht nur tausende Zuschauer im Stadion, am Fernseher zu Hause verfolgen über 1 Million Menschen die Spiele des FCB.

Gegen wen Bayern München sein nächstes Spiel bestreitet, ob es im Free TV oder online im Live-Stream übertragen wird, lesen Sie hier. Unsere ständig aktualisierte Tabelle zeigt die Spielstände von FCB und die aktuelle Platzierung in der Bundesliga.

FC Bayern: München seit über 50 Jahren erfolgreich in der 1. Bundesliga

Bayern München stieg 1965 in die deutsche Fußballbundesliga auf und hält sich seitdem an deren Spitze. Bis zur Saison 18/19 errang der FC Bayern 29 Mal den Titel als Deutscher Meister und entschied 19 Mal den DFB-Pokal für sich. Dem Münchner Fußballclub halten nicht nur 291.000 Mitglieder (Stand Nov. 2018) die Treue. Dem FCB folgen 49,6 Millionen Fans auf Facebook und 18,5 Millionen Follower auf Instagram.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren