Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern - Marseille live im Free-TV und Gratis-Stream: Testspiel-Übertragung heute, 31.7.20

FC Bayern München

31.07.2020

FC Bayern - Marseille live im Free-TV und Gratis-Stream: Testspiel-Übertragung heute, 31.7.20

Der FC Bayern München spielt heute am 31.7.20 gegen Olympique Marseille. Hier gibt es die Infos zur Übertragung im Live-TV und Stream.
Bild: Alexander Hassenstein, dpa (Archiv)

FC Bayern München gegen Olympique Marseille live im Free-TV und Stream gratis sehen: Hier gibt es die Infos zur Übertragung im Fernsehen, zum Sender und zum TV-Termin heute am 31.7.20.

Heute am Freitag, 31.7.20, lässt sich das Fußball-Testspiel FC Bayern vs. Olympique Marseille im Live-TV und Stream sehen - und das kostenlos. Die Free-TV-Übertragung wird nämlich von MagentaSport übernommen. In diesem Artikel finden Sie alle Infos.

Zuletzt hatte der FC Bayern Anfang Juli das Finale des DFB-Pokals bestritten und gegen Bayer Leverkusen mit 4:2 gewonnen. Damit machte der Rekordmeister aus München das Double perfekt. Das nächste Ziel ist das Triple. Am 8. August tritt der FC Bayern erst einmal zum Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Chelsea an. Wenn er das 3:0 aus dem Hinspiel nicht verspielt, geht es dann im Finalturnier in Lissabon weiter.

Zwischen DFB-Pokal-Finale und CL-Achtelfinale steht nun am 31. Juli also erst einmal das Testspiel gegen Marseille an. Hier folgen die Infos zur Übertragung.

FC Bayern gegen Marseille live im Free-TV und im Gratis-Stream ohne Anmeldung

Hier finden Sie die Angaben zur Übertragung des Spiels FC Bayern vs. Marseille im Überblick:

  • Spiel: FC Bayern München gegen Olympique Marseille
  • Wettbewerb: Testspiel
  • TV-Termin: Freitag, 31.7.20
  • Uhrzeit: ab 15.45 Uhr
  • Übertragung im Free-TV: MagentaTV (Kanal 330)
  • Übertragung im Gratis-Stream: magentasport.de, App

FC Bayern München - Olympique Marseille: Live-Übertragung beim Testspiel über Stream im Internet, App und Fernsehen beim Fußball heute, 31.7.20

Damit gibt es mehrere Möglichkeiten, das Duell zwischen dem FC Bayern und Olympique Marseille live zu sehen. Wer es im Fernsehen gucken möchte, kann am besten auf MagentaTV zurückgreifen.

Wie der Anbieter angekündigt hat, wird die Partie aber auch umsonst im Stream über die App oder magentasport.de gezeigt. Dafür sei keine Anmeldung erforderlich.

Moderiert wird das Spiel von Anett Sattler. Den Kommentar übernimmt Christian Straßburger, der von Experte Rudi Bommer unterstützt wird.

Olympique Marseille ist übrigens kein harmloser Gegner für den FC Bayern: Die Mannschaft belegte in der französischen Ligue 1 den zweiten Platz hinter Paris Saint-Germain, bevor die Saison 2019 / 2020 im April wegen der Corona-Pandemie abgebrochen wurde.

Allerdings: Der FC Bayern und Marseille waren Gegner im Viertelfinale der Champions League in der Saison 2011 / 2012. Dabei hatten die Münchner wenig Mühe mit der Mannschaft aus Frankreich und gewannen beide Spiele mit 2:0.

Beim Testspiel heute geht es um weit weniger, allerdings geht es für die Bayern auch darum, nach einer Woche Mannschatfstraining die aktuelle Form zu prüfen. Fehlen wird auf jeden Fall Benjamin Pavard, der sich am Sonntag verletzt hatte. Bayern-Trainer Hansi-Flick muss sich in der Abwehr also etwas einfallen lassen. Auch die Neuzugänge Leroy Sané, Alexander Nübel und Tanguy Nianzou werden noch nicht zum Einsatz kommen. Dafür könnte Niklas Süle aber sein Comeback feiern.

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren