1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Bayern München gegen Chicago Fire heute live im TV und Stream sehen

Schweinsteiger-Abschied

28.08.2018

FC Bayern München gegen Chicago Fire heute live im TV und Stream sehen

Heute findet ein Abschiedsspiel für Bastian Schweinsteiger statt. Die Partie gibt es live im TV und im Stream zu sehen.
Bild: Sven Hoppe, dpa

Am heutigen Dienstag, 28. August, tritt Bastian Schweinsteiger mit den Chicago Fire gegen FC Bayern München an. Das Abschiedsspiel läuft live im TV und Stream.

Es gibt wenige Spieler, die mit dem FC Bayern München derart verbunden sind wie Bastian Schweinsteiger. Der langjährige Kapitän lief insgesamt 16 Jahre für den deutschen Rekordmeister auf. In dieser Zeit wurde er sage und schreibe acht Mal Deutscher Meister und gewann sieben Mal den DFB-Pokal. Außerdem holte er mit den Münchnern 2013 den größten Vereinstitel seiner Karriere, die Champions League. Auch nach seinem Wechsel zu Manchester United im Jahr 2015 blieb er den Münchnern erhalten: Bis heute verkauft der Fanshop das Trikot mit "seiner" Nummer 31. Am Dienstag, 28. August, kommt Schweinsteiger wohl das letzte Mal als Spieler in der Allianz Arena. Mit seinem heutigen Klub Chicago Fire aus der Major League Soccer (MLS) bestreitet der 34-Jährige sein Abschiedsspiel. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Zu sehen ist das Spiel live im TV sowie im Stream.

Schweinsteigers Abschiedsspiel heute live im Stream: Bayern gegen Chicago

Zum Abschied wird Schweinsteiger jeweils eine Hälfte für Chicago und den FC Bayern spielen. "Es ist super, wieder hier zu sein", sagte er. Schon zu einem öffentlichen Training mit Chicago am Sonntagnachmittag auf dem Vereinsgelände des FC Bayern kamen viele Schweinsteiger-Fans. Die Münchner Arena wird am Dienstag mit 75.000 Zuschauern ausverkauft sein. "Ich weiß nicht, wie emotional es für mich sein wird", sagte Schweinsteiger zu seinen Erwartungen.

Bei einer Pressekonferenz sprang Schweinsteiger einem seiner ehemaligen Trainer zur Seite: Joachim Löw. Mit dem Bundestrainer gewann er 2014 den Weltmeister-Titel in Brasilien. Schweinsteiger traut seinem Ex-Coach zu, die DFB-Auswahl wieder zurück in die Weltspitze zu führen. "Ich bin froh, dass Joachim Löw weitermacht." Dass man sich ernsthafte Sorgen um die Zukunft des deutschen Fußballs machen muss, glaubt Schweinsteiger nicht: "Trotz des Ausscheidens bei der WM gehört der deutsche Fußball weiter zu den Top-Nationen. Ich bin überzeugt, dass die deutsche Mannschaft in den nächsten Jahren wieder erfolgreich sein wird."

FC Bayern München gegen Chicago Fire live im TV und Stream sehen

Zu sehen gibt es die Partie zwischen dem FC Bayern München und Chicago Fire beim Privatsender RTL. Der Kölner Sender startet seine Übertragung um 20.15 Uhr, also eine Viertelstunde vor Spielbeginn. Beide Teams haben zugesichert, in Bestbesetzung anzutreten. Marco Hagemann wird Freundschaftsspiel kommentieren. Wer sich die Partie im Live-Stream ansehen möchte, muss auf das RTL-Angebot "TV Now" zurückgreifen, den Link dazu finden Sie hier. Allerdings ist das Angebot nicht kostenlos. Neukunden können "TV Now" 30 Tage lang kostenlos testen, danach fallen monatlich 2,99 Euro an. Zur App von "TV Now" für Android-User kommen Sie hier, die Version für das Apple-Betriebssystem iOS finden Sie hier. (eisl)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20201811152054051.tif
Nationalmannschaft

Pressestimmen zu Deutschland gegen Russland: "Endlich wieder Spaß und Tore"

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen